EyeTV USB - ich leiste demütig Abbitte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pinocchio81, 6. Oktober 2004.

  1. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Vielleicht erinnert sich jemand, ich habe vor ein paar Wochen ein paarmal über mein EyeTV USB gemotzt. Permanent nur No signal, absolut unzuverläßig…

    Nun, es hat sich herausgestellt, das Teil stammte aus einer defekten Baureihe. Elgato hat's großzügigerweise ersetzt. Ohne Wenn und Aber. Obwohl ich das Teil bei Ebay ersteigert und keine Garantie mehr hatte. Fand ich extrem nett von den Elgato-Leuten in München.

    Das ersetzte Teil funktioniert jetzt wundervoll. Habe gleich den Härtetest durchgeführt. Nachts eine Aufzeichnung von "Frasier" auf Sat1 aus dem Ruhezustand. Hat problemlos geklappt! (Und nicht nur einmal.)

    Auch sonst - null Probleme. Alle Sender kommen wunderbar rein. Ich starte das Programm auf und sehe fern. War bisher ein einziges Mal nötig, dass ich das USB-Kabel ein- und ausstöpseln musste, um ein Bild zu kriegen. Man braucht übrigens nicht mal ein TV-Fenster zu öffnen, wenn man was aufzeichnen will, klappt auch so, ganz wie bei einem Video-Recorder.

    Noch was. Ein paarmal wurde in diesem Forum auch der ziemlich hohe Preis moniert. Ist schon so, aber der Wiederverkaufswert ist eben auch sehr gut. Schaut mal bei Ebay rein. Die USB-Modelle gehen für minimal 100 Euro weg. Letzte Woche sogar eins für 120 Euro! Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der NP bei 170 bis 200 Euro liegt!
     

Diese Seite empfehlen