1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

F-Tasten unter Jaguar programmieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macwurm, 13. Juni 2005.

  1. macwurm

    macwurm New Member

    Hallo,
    weiß jemand, wie man die Funktions-Tasten unter Mac OS X (speziell Jaguar) programmieren kann?
    Danke!
     
  2. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Nimmst du das hier : Xkeys 1.1.1
    Guckst du hier: http://www.zarkonnen.com/projects/xkeys.php
    Gratis-Tool unter Jaguar und Panther, Tiger weiß ich noch nicht (hab ich noch nicht).
    Damit kann man jede Taste mit Programm oder Datei oder Ordner belegen oder auch Unterverzeichnisse anlegen und auf Knopfdruck dann unter 12 bis 15 Unterpunkten auswählen; sehr flexibel und trotzdem übersichtlich. Programm selbst hängt selten beim Konfigurieren, Normalbetrieb völlig problemlos.
    Kann per Tastaturkürzel kurzfristig inaktiviert werden (ist für Arbeit mit Word/Excel relativ wichtig, da sind alle F-Tasten schon vom Programm belegt).
    Viel Erfolg
    Gruß
    Hebie

    OS X 10.3.9 / Powerbook G4 550, iMac DV, iMac G5 (läuft mit allen 3 Maschinen)
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

Diese Seite empfehlen