F12 blendet aus. Klasse - aber wieso?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 14. November 2002.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Moin.

    Mir ist irgendwann mal aufgefallen, daß bei mir die Taste F12 unter OS 9.1 mit dem Befehl "Alle ausblenden" belegt ist. Das finde ich sehr praktisch, um mal eben g`schwind in den Finder zu switchen.
    Neulich saß ich an einem anderen Rechner mit 9.1, und da funzt das nicht. Ich habe daraufhin mal das Kontrollfeld "Tastatureinstellungen" bei mir geöffnet, und - siehe da - der Taste F12 ist garkeine Funktion zugewiesen.
    Wie kann ich das denn bei dem anderen Rechner einstellen, bzw.: Warum ist das bei mir so? Default?

    Ich benutze übrigens die kleine Tastatur.

    Singer
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    schwupps
     
  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Da ist wohl ein anderer Helfer involviert, und der hat F12 zugewiesen erhalten. Etwa Wapp Pro oder A-Dock?
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Genau! Du kannst doch jeder Taste beliebige Fkt. zuweisen, selbst Dokumente können geöffnet werden, oder etwa nicht?
    Gruß R. (der weniger Großbuchstabenaussetzer seit dem Kulifeder-Update hat)
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Ich habe mich wohl unklar ausgedrückt.

    Bei meinem Rechner unter 9.1 ist im KF "Tastatureinstellungen" den Funktionstasten nichts zugewiesen. Trotzdem hat die Taste F12 eine Funktion, nämlich die, alle Apps auszublenden.

    Finde ich klasse; aber ich wüßte gerne, warum das so ist.

    Ich dachte, das sei eine default-Einstellung; habe aber an einem anderen Rechner festgestellt, daß das nicht der Fall ist.
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi
    unter 9.1 kann man den Funktionstasten doch nur Programme und Dokumente zuteilen. Eine Eingabe von anderen Kurzbefehlen ist doch nicht möglich, oder?
    Gruß yew
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi
    da muß ich Lukas M. aber recht geben. Wenn einem anderen Programm eine Funktionstaste zugewiesen wurde, erscheint sie auch nicht in der Tastatureinstellung.
    Probier doch mal aus, daß du der Kontrollleiste eine beliebige Taste zuweist. Sie erscheint aber nicht in der Tastatureinstellung.
    Hast du vielleicht DragThing installiert? Da kann man nämlich auch für das Ausblenden anderer Programme, des aktiven Programms oder das Einblenden beliebige Kurzbefehle zuweisen.
    Schau doch da mal nach.
    Gruß yew
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Danke, yew und Lukas,

    es war "Programm Switcher".

    Sehr hilfreiches tool übrigens, IMHO.
     

Diese Seite empfehlen