Falsche Websitedarstellung im IE 4.5 & 5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 7. Februar 2002.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo, Ihr Retter in der Not!

    Ich bastel gerade an meiner (ersten) Homepage rum. Klappt auch alles ganz gut bisher. Um das Ding mal zu testen, bevor ich dran weitermache, hab ich es ins Netz gestellt und auf einigen Rechnern begutachtet (vor allem im IE und Netscape).

    Am PC klappt alles einwandfrei, egal welchen Browser ich verwende. Nur am Mac macht der Internet Explorer extremen Murks (Netscape nicht). Kann es sein, dass der MAC Internetexplorer 4.5 sowie 5 riesige Probleme hat, ineinandergeschachtelte Frames korrekt darzustellen?

    Ein für Infos dankbarer

    Semmelberg
     
  2. Verrate doch mal die Adresse, dann kann man dir auch konkreter helfen :)
     
  3. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi!

    Die provisorische Testadresse ist: http://www.fe-fotografie.de/roland

    Es geht nur darum, dass durch betätigen eines Buttons durch Java 3 Seiten geladen werden. Am besten kannst Du das sehen, wenn Du den ersten Button "About" drückst, weil dies der einzigste ist, in dem provisorische Inhalte liegen.

    Danke für die Mühe,

    Semmelberg
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo, Ihr Retter in der Not!

    Ich bastel gerade an meiner (ersten) Homepage rum. Klappt auch alles ganz gut bisher. Um das Ding mal zu testen, bevor ich dran weitermache, hab ich es ins Netz gestellt und auf einigen Rechnern begutachtet (vor allem im IE und Netscape).

    Am PC klappt alles einwandfrei, egal welchen Browser ich verwende. Nur am Mac macht der Internet Explorer extremen Murks (Netscape nicht). Kann es sein, dass der MAC Internetexplorer 4.5 sowie 5 riesige Probleme hat, ineinandergeschachtelte Frames korrekt darzustellen?

    Ein für Infos dankbarer

    Semmelberg
     
  5. Verrate doch mal die Adresse, dann kann man dir auch konkreter helfen :)
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi!

    Die provisorische Testadresse ist: http://www.fe-fotografie.de/roland

    Es geht nur darum, dass durch betätigen eines Buttons durch Java 3 Seiten geladen werden. Am besten kannst Du das sehen, wenn Du den ersten Button "About" drückst, weil dies der einzigste ist, in dem provisorische Inhalte liegen.

    Danke für die Mühe,

    Semmelberg
     
  7. tabi

    tabi New Member

    mal Artikel in der Macwelt, glaub' ich.

    Grüße,

    tabi
     
  8. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi Tabi!

    Dass jeder Browser die Seite etwas anders darstellt macht auch prinzipiell nichts. Das Problem ist, dass der IE unter 9OS 9 scheinbar mit dem Javascript nix anfangen kann. Merkwürdigerweise aber nur am Mac. Am PC stellt der IE alles richtig dar.

    Normalerweise müssen sich die unteren 3 Frames, die das Hauptfenster bilden, durch betätigen eines Buttons aktualisieren. Der Mac-IE unter OS 9 lässt allerdings bei mir nach dem Betätigen eines Buttons alle Frames und Buttons verschwinden und lädt ein einziges Frame über die gesamte Fläche. Komisch, oder?
     
  9. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    ja, Java ist bei IE gerade unter Classic ein großes Problem. Die höchste Kombatibilität hast Du wohl unter IE5.0 (nicht 5.1) mit der neuesten MRJ (ich glaube 2.2.5). Ansonsten kann man sich da glaube ich auf den Kopf stellen und es funktioniert nicht. Liegt zumindest nicht an Dir.

    Grüße,

    tabi
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

    hi semmelberg,
    hab mir die site gerade unter OS9.2 mit IE5.02 angeschaut. funzt einwandfrei, bis auf den *zurrück*-button (wollte wieder ins forum).
    weiß jetzt nicht, wo dein problem liegt.
     
  11. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo Ihr!

    Danke für Eure Hilfeversuche!

    Das Problem hat sich eben von ganz alleine gelöst, als ich feststellte, dass ich zwei Frames aus versehen den selben Namen gab ;-)))))

    Shit happens ;-)

    Danke nochmal,

    Semmelberg
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Du sprichst von Java aber hier geht's um JavaScript!
    (War offensichtlich echt ne dumme Idee von Netscape, das JavaScript zu nennen, zumal es mit Java aber gar nix zu tun hat.)
     

Diese Seite empfehlen