falsches Startvolumen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kaptanx, 3. November 2000.

  1. kaptanx

    kaptanx New Member

    Hallo MAC MAC´s,

    ein IMacDV mit MacOS9 startet von einem Netzwerkvolumen, welches nicht zu finden ist (per Sherlok und selbstdurchforsten der Dateien).Wenn ich nun das startvolumen wechsle (Kontrollfelder) oder einen erzwungenen CD-Start (beim hochfahren "c" drücken) mache, startet der Rechner trotzdem vom Netzwerkvolumen.

    Wie komme ich zum Ziel und kann das Startvolumen ändern ?

    Wie könnte ich das nicht auffindbare Netzwerkvolumen aufspühren?

    Wie könnte ich den aktuellen Systemordner (der vom Netzwerkvolumen genutz wird ) finden und was passiert wenn ich ihn lösche? Der Rechner müßte ja dann atomatisch von der HD starten oder nach einer Startfähigen CD verlangen ODER nich?

    Nun noch mal mein Problem für Interesierte in ausführlicher Form....

    Der Rechner läuft ohne Probleme nur bei manchen Neuinstallationen stürtz er regelmäßig ab, deshalb wollte ich einen Restore mit Original CD durchführen. Doch leider kann ich das Startvolumen nicht wechseln und so nicht von der CD starten und das System aktualisieren.(Der Rechner spuckt die CD immer aus...was soll das?..und startet vom Netzwerkvolumen) kann man dem Rechner nicht sagen lösche das aktuelle System, mache Neustart... so müste er sich doch ein brauchbares suchen und auf die HD stoßen oder nach einer CD verlangen. Bitte helft mir ich will nicht noch mal alles neu instalieren müssen (das wär ne ganze Menge und die schönen Einstellungen ...).

    Danke vorab .... der Markus

    m-jahn-home@freenet.de
     

Diese Seite empfehlen