Fangprämien

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 22. Mai 2012.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.sueddeutsche.de/geld/umfrage-unter-aerzten-kliniken-geben-deals-mit-fangpraemien-zu-1.1363474"Ärzte, Kliniken und Sanitätshäuser schieben sich gegenseitig Patienten zu, dafür fließen Prämien - laut einer Umfrage der gesetzlichen Krankenkassen ist diese Praxis in jeder vierten Klinik bekannt. Die Beteiligten sagen selbst: Schuld sind mangelnde Kontrollen."Irgendwie überrascht es mich nicht. :Shake:Unser (marktwirtschaftliches) Gesundheitswesen provoziert so etwas ja geradezu. :mecker:
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Wobei das bescheuerte System, was sie da eingeführt haben, sowas natürlich begünstigt: Dass man immer zuerst zum Hausarzt gehen muss, der einen dann an den passenden Facharzt überweist. Nach irgedwelchen Kriterien muss er den ja auswählen :p

    :meckert: <- Für ein Meckersmiley musste man übrigens schon immer &#8222;meckert&#8220; schreiben!
     
  3. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    In diesem Zusammenhang stellt sich wiederholt die Frage, ob das bisherige Hausarztsystem wirklich der Versorgungsstein der Weisen ist und nicht ein großer Teil der gigantischen Umwälzungsmaschine im Gesundheitsbereit.

    Hinzu kommt die Bürgerversicherung, die immer noch auf Eis liegt, weil sie den derzeit regierenden Parteien nicht ins privatwirtschaftliche Konzept passt.
     
  4. McDil

    McDil Gast

    Im neoliberalen Universum herrscht immer noch die Thatcher-Eiszeit: "there is no such thing as society" :augenring

    Wie blöde müssen Leute sein, die glauben, ohne (oder fast ohne) Solidarleistungen auskommen zu können? Auch "der Bentley" fährt auf öffentlichen Straßen!
     

Diese Seite empfehlen