Farbiger Sidebar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Taleung, 25. Dezember 2004.

  1. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Ich glaub mich zu erinnern das hier mal jemand gefragt hat, ob es moeglich ist, den Sidebar eine eigene Farbe zu geben.

    In der Macworld Jan 2005 hab ich Loesung gefunden.
    Der Bericht ist in englisch und kann auf wunsch per mail geschickt werden.

     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hinweis: Bei dieser Prozedur wird eine wichtige Systemdatei modifiziert, was bei einem Fehler dazu führen kann, dass Sie Ihren Finder beschädigen!

    Erstellen Sie deshalb vorher unbedingt ein Backup der betreffenden Datei. Bitte beachten Sie ausserdem, dass diese Prozedur nur mit Mac OS X 10.3.5 funktioniert.

    Öffnen Sie den Ordner System -> Library -> CoreServices. Klicken Sie anschliessend bei gedrückter [Control]-Taste auf Finder-Symbol und wählen Sie "Paketinhalt zeigen" aus dem Kontextmenü. Navigieren Sie in den Ordner Contents -> MacOS. Kopieren Sie jetzt die Datei "Finder" an einen sicheren Ort als Backup. Erstellen Sie eine weitere Kopie des Finders auf dem Schreibtisch und öffnen Sie sie in HexEdit. Drücken Sie [Befehl]-J, tippen Sie 0029EB10 in das Adress-Feld und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der Taste "GO". Darauf sehen Sie folgendes:



    Öffnen Sie das Programm "DigitalColor Farbmesser" im Ordner "Dienstprogramme" und stellen Sie die Anzeige auf "RGB als Hex-Wert, 16-Bit". Fahren Sie mit der Maus herum und suchen Sie sich die gewünschte Farbe aus. Drücken Sie [Umschalt]-[Befehl]-H um die Farbe als Text zu kopieren und merken Sie sich den RGB-Wert, der im DigitalColor Farbmesser angezeigt wird. Nehmen wir an, Sie möchten die Werte [R 8888], [G A4A4] und [B B9B9] für Ihre Seitenleiste verwenden. Wechseln Sie zurück zu HexEdit und markieren Sie zuerst die sechs "FF"-Werte (welche die Farbe "Weiss" repräsentieren). Geben Sie als nächstes Ihre gewählten Werte paarweise ein. Für dieses Beispiel wären dies 88 88 A4 A4 B9 B9. Achten Sie darauf, dass Sie die bestehenden Werte überschreiben und keine neuen hinzufügen. Sichern Sie anschliessend die geänderte Datei auf dem Schreibtisch.

    Wechseln Sie zurück in den Ordner System -> Library -> CoreServices -> Finder -> Contents -> MacOS und bewegen Sie die original Finder-Datei in den Papierkorb. Für diese Aktion werden Sie vom System aufgefordert Ihr Administrator-Kennwort einzugeben. Legen Sie jetzt den modifizierten Finder in den Systemordner (Sie werden erneut aufgefordert, Ihr Admin-Kennwort einzugeben). Vergewissern Sie sich, dass die Datei Finder heisst, genau wie das Original.

    Jetzt müssen Sie sich nur noch ab- und wieder anmelden (oder den Finder im Terminal via sudo killall Finder neu starten). Wenn alles geklappt hat, sehen Sie jetzt die gewählte Farbe in der Seitenleiste! Viel Glück!

    Quelle
     

Diese Seite empfehlen