Farbkalibrierung für TFT-Monitore - welches Gerät?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Suse2004, 16. Juni 2004.

  1. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Forumianer,

    im Forum habe ich schon nach ähnlichen Fragen und Antworten gesucht, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden. Daher noch einmal die Frage an Euch:

    Welches Kalibrierungsgerät eignet sich am besten für TFT-Monitore, dabei mit wirklich guten Ergebnissen?

    - Gretag Eye-One Display?
    - Color Bug (habe nicht so gutes darüber gehört) ?
    - Silver Haze ?
    - ... ?

    Wir nutzen OS X und Windows XP, dafür sollte es also mindestens zu nutzen sein.

    Besten Dank, Suse
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Habe mir vor kurzem den Epson Stylus Photo 2100 zusammen mit dem Eye-One Display gekauft. Ich habe meinen Samsung Synchmaster 193TM kalibriert und bin bisher mit den gedruckten Resultaten (Photos) sehr zufrieden. Die Installation ist sehr einfach. Je nach Einstellmöglichkeiten des Monitors kannst du verschiedene Ding Kallibrieren. Am Schluss bekommst du ein Monitorprofiel, das individuell auf deinen Monitor abgestimmt ist.

    Noch besser wäre sicher das Eye-One Photo mit dem auch der Drucker und das verwendete Papier individuell kalibriert werden kannst. Mit über Fr. 2'500.- ist mir das Ding jedoch zu teuer für mein wirken als Hobby Photograf.

    Erfahrungen mit anderen Geräten habe ich nicht. Kann also auch nicht vergleichen.

    Gruss GU
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    habe auch das eye one von gregtag macbeth und das funzt sehr gut. hat ein extra gegengewicht, damit man tfts kalibrieren kann ohne die saugnäpfe benutzen zu müssen.
     
  4. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Ihr Zwei,

    vielen Dank für die Antworten!

    Ich hab schon einige Informationen über Eye-One gelesen (ist ja auch preislich noch im Rahmen) , und mich hatte nur der Forumkommentar von Manitou etwas irritiert ...

    Also, schon einmal besten Dank an Euch!!

    Suse
     
  5. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Forumianer,

    im Forum habe ich schon nach ähnlichen Fragen und Antworten gesucht, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden. Daher noch einmal die Frage an Euch:

    Welches Kalibrierungsgerät eignet sich am besten für TFT-Monitore, dabei mit wirklich guten Ergebnissen?

    - Gretag Eye-One Display?
    - Color Bug (habe nicht so gutes darüber gehört) ?
    - Silver Haze ?
    - ... ?

    Wir nutzen OS X und Windows XP, dafür sollte es also mindestens zu nutzen sein.

    Besten Dank, Suse
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Habe mir vor kurzem den Epson Stylus Photo 2100 zusammen mit dem Eye-One Display gekauft. Ich habe meinen Samsung Synchmaster 193TM kalibriert und bin bisher mit den gedruckten Resultaten (Photos) sehr zufrieden. Die Installation ist sehr einfach. Je nach Einstellmöglichkeiten des Monitors kannst du verschiedene Ding Kallibrieren. Am Schluss bekommst du ein Monitorprofiel, das individuell auf deinen Monitor abgestimmt ist.

    Noch besser wäre sicher das Eye-One Photo mit dem auch der Drucker und das verwendete Papier individuell kalibriert werden kannst. Mit über Fr. 2'500.- ist mir das Ding jedoch zu teuer für mein wirken als Hobby Photograf.

    Erfahrungen mit anderen Geräten habe ich nicht. Kann also auch nicht vergleichen.

    Gruss GU
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    habe auch das eye one von gregtag macbeth und das funzt sehr gut. hat ein extra gegengewicht, damit man tfts kalibrieren kann ohne die saugnäpfe benutzen zu müssen.
     
  8. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Ihr Zwei,

    vielen Dank für die Antworten!

    Ich hab schon einige Informationen über Eye-One gelesen (ist ja auch preislich noch im Rahmen) , und mich hatte nur der Forumkommentar von Manitou etwas irritiert ...

    Also, schon einmal besten Dank an Euch!!

    Suse
     
  9. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Forumianer,

    im Forum habe ich schon nach ähnlichen Fragen und Antworten gesucht, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden. Daher noch einmal die Frage an Euch:

    Welches Kalibrierungsgerät eignet sich am besten für TFT-Monitore, dabei mit wirklich guten Ergebnissen?

    - Gretag Eye-One Display?
    - Color Bug (habe nicht so gutes darüber gehört) ?
    - Silver Haze ?
    - ... ?

    Wir nutzen OS X und Windows XP, dafür sollte es also mindestens zu nutzen sein.

    Besten Dank, Suse
     
  10. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Habe mir vor kurzem den Epson Stylus Photo 2100 zusammen mit dem Eye-One Display gekauft. Ich habe meinen Samsung Synchmaster 193TM kalibriert und bin bisher mit den gedruckten Resultaten (Photos) sehr zufrieden. Die Installation ist sehr einfach. Je nach Einstellmöglichkeiten des Monitors kannst du verschiedene Ding Kallibrieren. Am Schluss bekommst du ein Monitorprofiel, das individuell auf deinen Monitor abgestimmt ist.

    Noch besser wäre sicher das Eye-One Photo mit dem auch der Drucker und das verwendete Papier individuell kalibriert werden kannst. Mit über Fr. 2'500.- ist mir das Ding jedoch zu teuer für mein wirken als Hobby Photograf.

    Erfahrungen mit anderen Geräten habe ich nicht. Kann also auch nicht vergleichen.

    Gruss GU
     
  11. petervogel

    petervogel Active Member

    habe auch das eye one von gregtag macbeth und das funzt sehr gut. hat ein extra gegengewicht, damit man tfts kalibrieren kann ohne die saugnäpfe benutzen zu müssen.
     
  12. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Ihr Zwei,

    vielen Dank für die Antworten!

    Ich hab schon einige Informationen über Eye-One gelesen (ist ja auch preislich noch im Rahmen) , und mich hatte nur der Forumkommentar von Manitou etwas irritiert ...

    Also, schon einmal besten Dank an Euch!!

    Suse
     
  13. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Forumianer,

    im Forum habe ich schon nach ähnlichen Fragen und Antworten gesucht, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden. Daher noch einmal die Frage an Euch:

    Welches Kalibrierungsgerät eignet sich am besten für TFT-Monitore, dabei mit wirklich guten Ergebnissen?

    - Gretag Eye-One Display?
    - Color Bug (habe nicht so gutes darüber gehört) ?
    - Silver Haze ?
    - ... ?

    Wir nutzen OS X und Windows XP, dafür sollte es also mindestens zu nutzen sein.

    Besten Dank, Suse
     
  14. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Habe mir vor kurzem den Epson Stylus Photo 2100 zusammen mit dem Eye-One Display gekauft. Ich habe meinen Samsung Synchmaster 193TM kalibriert und bin bisher mit den gedruckten Resultaten (Photos) sehr zufrieden. Die Installation ist sehr einfach. Je nach Einstellmöglichkeiten des Monitors kannst du verschiedene Ding Kallibrieren. Am Schluss bekommst du ein Monitorprofiel, das individuell auf deinen Monitor abgestimmt ist.

    Noch besser wäre sicher das Eye-One Photo mit dem auch der Drucker und das verwendete Papier individuell kalibriert werden kannst. Mit über Fr. 2'500.- ist mir das Ding jedoch zu teuer für mein wirken als Hobby Photograf.

    Erfahrungen mit anderen Geräten habe ich nicht. Kann also auch nicht vergleichen.

    Gruss GU
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    habe auch das eye one von gregtag macbeth und das funzt sehr gut. hat ein extra gegengewicht, damit man tfts kalibrieren kann ohne die saugnäpfe benutzen zu müssen.
     
  16. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Ihr Zwei,

    vielen Dank für die Antworten!

    Ich hab schon einige Informationen über Eye-One gelesen (ist ja auch preislich noch im Rahmen) , und mich hatte nur der Forumkommentar von Manitou etwas irritiert ...

    Also, schon einmal besten Dank an Euch!!

    Suse
     

Diese Seite empfehlen