Farbmanagement SilverFast Ai6 - PS CS ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pat612, 1. August 2005.

  1. pat612

    pat612 New Member

    Hallo,

    ich benötige mal geballtes Fachwissen zum Thema Farbmanagement:

    Mir ist nicht klar ob ich die Einstellungen so richtig vorgenommen habe.

    Das Ziel ist eine möglichst kompatible Farbeinstellung zwischen SilverFast Ai6 und Photoshop CS, damit es nicht zu Verschiebungen bei der Übergabe an PS kommt.

    Der Scanner wurde kalibriert.

    Bitte die Screenshots dazu ansehen.
     

    Anhänge:

  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...im Prinzip ja. Nur dass Silverfast das ECI nicht einbettet, ist ein Fehler. Wenn der Scanner kalibriert ist, solltest du intern auch dieses Profil verwenden (hier ist das Standardprofil ausgewählt). Und bei der Übergabe in PS sollte dann ECI ins Spiel kommen.
     
  3. pat612

    pat612 New Member

    >Nur dass Silverfast das ECI nicht einbettet, ist ein Fehler. Wenn der Scanner kalibriert ist, solltest du intern auch dieses Profil verwenden (hier ist das Standardprofil ausgewählt).<

    Ist damit "Eingabe > Intern" oder unten
    "einzubettendes Profil" gemeint ?
     
  4. CMs

    CMs New Member

    In SF ist die Option : "ICC-Profil einbetten" richtigerweise aktiviert, es fehlt aber das einzubettende Profil in der Auswahl. Dort, wo jetzt: "kein" steht, sollte Dein RGB-Standard, also ECI-RGB ausgewählt sein.
    In Photoshop kann dann auch in den Farbmanagementrichtlinien die Option bei RGB: "eingebettes Profil beibehalten" angewählt werden.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.


    Beides. Eingabe: da gehört dein Profil aus der Kalibrierung rein.
    einzubettend: ECI

    Du kriegst das schon hin ;)
     
  6. artvandeley

    artvandeley New Member

    Bei Eingabe -> Intern wählst Du "Colorsync", ist also richtig wie Du´s hast.

    Das ECI Profil kannst Du unten einbetten bzw. auswählen, indem Du oben bei Farbmanagement / Intern ->Ausgabe nicht "Colorsync" wählst ( ist dann allgemeines RGB-Profil) sondern "RGB".
    Für "Gray" kannst Du das angebotene Generic-Profil nehmen.

    ISOcoated.icc ist zwar allgemein richtig, brauchst Du aber nur, wenn Du direkt in CMYK scannst, was ich nicht empfehlen würde.
     
  7. pat612

    pat612 New Member

    Hallo zusammen,

    eure Vorschläge sind für mich nachvollziehbar, aber es funktioniert nicht.

    Laut Handbuch stehen bei
    SCANNER AUFSICHT u. SCANNER DURCHSICHT
    die ColorSync-Profile des Scanners.

    Bei "Eingabe > Intern" ist lediglich "ColorSync" o. <Kein> wählbar.

    Besonders grass ist es, dass ich beim einzubettenden Profil ausschließlich das "Generic Gray Profile.icc" zur Verfügung habe.
    Es scheint nur mit "Gray" zu funktionieren.

    Irgendwie blick’ ich das nicht mehr...

    Für weiter Tipps wäre ich sehr dankbar !
     

    Anhänge:

    • $SF1.jpg
      Dateigröße:
      45,5 KB
      Aufrufe:
      81
    • $SF2.jpg
      Dateigröße:
      49,8 KB
      Aufrufe:
      113
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Scahu mal in deine Rahmeneinstellungen, wahrscheinlich ist dort "Graustufen" ausgewählt. Wenn du auf "Farbe" wechselst, solltest du auch die Farbeinstellungen bearbeiten können. Du hast geschrieben, der Scanner sei kalibriert. Wie hast du das Profil genannt und wo hast du es hingelegt?
     
  9. pat612

    pat612 New Member

    >Wie hast du das Profil genannt und wo hast du es hingelegt?<

    ColorSync > Profile

    Die Profile konnte ich nicht finden, weil ich sie auf eine andere Platte gespeichert hatte (DAU)

    Stimmen die Einstellungen jetzt ?
     

    Anhänge:

    • $Sf4.jpg
      Dateigröße:
      47,8 KB
      Aufrufe:
      94
  10. artvandeley

    artvandeley New Member

    Perfekt :nicken:
     
  11. pat612

    pat612 New Member

    Danke !
     
  12. CMs

    CMs New Member

    Alles bestens! Wünsche gute Scanergebnisse!
    Nebenbei bemerkt, eine Literaturempfehlung:

    Helmut Kraus, Scannen - Einstellungen, Farbmanagement, Nachbearbeitung; edition Page, Galileo Verlag, 3-89842-568-1, 39,90 Euro

    Ein prima Grundlagen- und Praxisbuch.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    yepp - viel Spass weiterhin! ;)
     

Diese Seite empfehlen