Fast DVD Copy

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Trzdn, 14. Januar 2005.

  1. Trzdn

    Trzdn New Member

    Mein DVD-Player (so ein blödes teures Markenteil) schluckt keine DVD die ich mit Fast DVD Copy erstellt habe. Der Mac spielt sie ohne Probleme ab, nur der Player stoppt nach zwei Sekunden.
    Eigentlich ist die Bedienung von dem Prgramm ja ganz einfach.
    Trotzdem habe ich noch keine lauffähige Kopie erstellen können.

    Die gleiche DVD mit einem PC-Programm kopiert-> läuft einwandfrei.

    Hat jemand eine andere Lösung?
    (ausser einen anderen DVD Player kaufen)
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Andere Rohlinge benutzen und langsamer brennen. Ich brenne mit max 2 fach (obwohl mein BRenner 16x kann), dann läuft die DVD einfach besser ;-)

    War bei SVCDs bei mir mit dem internen iBook Brenner auch so, wenn mit 8fach gebrannt, dann lief es auf dem DVD-Player mit 24 fach nix.....

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. Kritiker

    Kritiker Gast

    Probier man andere Programme
     
  4. Trzdn

    Trzdn New Member

    Hab ich schon versucht. TDK-Rohling, 2-fache Geschwindigkeit.
    Hab eher den Eindruck, dass der DVD-Player es als Kopie erkennt und dann stoppt.
    Ich frage mich nur, warum es mit der PC-Software ging.
     
  5. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    hmmm...kann dazu nur sagen...ich fand fast-copy scheisse...
    und 100 teuros gebe ich best. nicht dafür aus......! :eek:
     
  6. iX

    iX New Member

    Die SW ist im Vgl zu anderer echt komfortabel, hat aber dilettantische Fehler: zeigt keine Fehlermeldungen an.
    Bsp: arbeitet nicht, wenn man nicht genuegend HD-Platz an statt das Problem zu melden. Kopiert bei Kopierschutz nicht und werkelt ewig vor sich hin, um es angeblich runterzurechnen ...
    Kurzum: nice try.
    Aber das Geld nicht wert.
    Keine Ahnung, ob die PC-Version besser ist.
     
  7. Zyto

    Zyto New Member

    MacTheRipper
    +
    DVD2oneX

    cu
    zwo
     

Diese Seite empfehlen