(fast) keine Farben Agfa Snapscan 600 ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von supergrobi, 24. September 2001.

  1. supergrobi

    supergrobi New Member

    Hallo,
    ganz plötzlich macht mein 5 jahre alter Agfa Snapscyn 600 (SCSI) Probleme. Sowohl in der Voransicht als auch beim Scan bekomme ich nur noch ganz blasse Farben, auf den ersten Blick dachte ich fast, ich hätte "Graustufen" gewählt. Ist das vielleicht ein Hardwaretypisches (Alters-)Problem, das irgendjemand hier auch kennt? Softwaremäßig habe ich nämlich seit dem letzten "normal" verlaufenen Farbscan eigentlich nichts geändert.
    Gruß
    supergrobi
     
  2. supergrobi

    supergrobi New Member

    Hallo nochmal, und HILFE!, Bin für jeden kleinen Ratschlag dankbar!
    Gruß
    supergrobi
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    hilft Dir wahrscheinlich nicht aber der Mustek den ich vor 5 Jahren gekauft habe scannt beim Kumpel der ihn bekommen immer noch einwandfrei.
    Aber ein wenig blasser als zum Anfang schon.

    Lampe vielleciht am Ende ?

    Joern
     
  4. supergrobi

    supergrobi New Member

    Danke, ist ja schon mal ein Hinweis, dass Scanner mit dem Alter Farben blasser wiedergeben. Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen, liegt es evtl. an der Lampe oder an der CCD?
    Gruß
    supergrobi
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    also mein umax powelook II ist jetzt bald 6 Jahre alt. der hat zwar eine andere macke, aber scannen und farben sind einwandfrei.
    ich denke auch nicht, dass das abnutzung ist, wenn es von heute auf morgen so pastell aussieht!
    ich würde mal alle prefs von der scannersoftware auf den schreibtisch ziehen, dann nen neustart machen und nochmal scannen. wenn das nicht hilft ist wohl irgendwas an der ccd kaputt. wenn die lampe angeht wird es an der wohl eher nicht liegen.
    viel glück
    peter
     

Diese Seite empfehlen