fat32 und ntfs auf einer platte? fat32 trotzdem lesbar?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Titanium, 7. August 2003.

  1. Titanium

    Titanium New Member

    Hi,

    meine ibm-platte hat sich verabschiedet, ist ein garantiefall und somit nicht mein problem, ABER:

    ich brauche morgen speicherplatz um dv material von einer kamera herunterzu ziehen. ein freund von mir hat mir seine festplatte vorübergehend angeboten.
    sie ist in 3 partitionen (ntfs primär und 2 x fat32 logisch) aufgeteilt.
    kann ich die beiden fat32 partitionen trotzdem lesen oder kann das probleme bereiten?
    hat das schon jemand erfolgreich umgesetzt?

    wäre für eine schnelle antwort dankbar, weil ich sonst schnell eine andere lösung finden müsste!

    gruß christoph
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Welches System verwendest du denn? Die Fat32-Partitionen solltest du problemlos lesen können. Ich würde sie über eine Firewire-Bridge anschließen, und dann mounten sich die Dinger automatisch.
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Nachtrag: wenn es Probleme gibt, wirf das Medium einfach wieder aus und versuch nicht, es lesbar zu machen. Denn sonst sind alle vorhandenen Daten auf der Platte verloren.
     
  4. Titanium

    Titanium New Member

    danke initialisiert hätte ich sie schon nicht :)

    benutze osx 10.2

    habe nur irgendwo mal gelesen(zumindest dachte ich mich zu erinnern) das es probleme mit "auch" ntfs auf der platte geben kann

    gruß christoph
     
  5. applez

    applez New Member

    also probleme sollte es dabei nicht geben, ich mach das auch ständig.
    Fat32 Partitionen werden sowohl von X als auch dem 9er erkannt.
    könnte höchstens sein, dass er bei der ntfs zum initialisieren aufruft- dann halt abbrechen.
    schätzungsweise zeigts dir dann nur die 2 fat partitionen an. solange du nix initialiserst kann dir ja eigentlich nix passiern :))
    mfg
     

Diese Seite empfehlen