Fax-Anlagen mit FaxExpress, FastFax

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von truna, 23. Januar 2002.

  1. truna

    truna New Member

    Hallo, also, neu in der Klasse, ich. Sitze auf einem gebrauchten 9600 mit nachinstalliertem OS D2- 9.1., 480 MB Speicher. Verkäufer ist leider fast immer unterwegs. Jetzt habe ich schon wunderbare Deckblätter mit dem Deckblatt-Designer erstellt. Für Kurznachrichten sowieso ausreichend. WAS ABER muss ich tun/beachten, um Dokumente umzuformatieren, so dass diese als ANLAGE aus dem dafür vorgesehen ANLAGENORDNER erkannt und angelegt werden können? Es gibt irgendwo den ORDNER: ANLAGEN, aus dem man wählen und "hinzufügen" kann (können sollte), ganz augenscheinlich. Aber selbst solche eingegangene FAXE, die doch eigentlich das aufbereitete Format TIFF haben müssten, kommen einfach nicht zum Zuge. Wo ist mein Denkfehler?
    Kann mir jemand einfach sagen, was ich z.B. mit einem AppleWorks Dokument, mit einem MS Word Dok. oder einem Teil einer E-Mail diesbezüglich anstellen muss?
    truna dankt!
     
  2. alf

    alf New Member

    Um erstmal nur einen Teil der Fragen zu beantworten. Wenn du mit gedrückter ALT-Taste das Menü Datei aufrufst, dann erscheint der Punkt "Speichern unter Fax" - so kannst du Word-Dokumente z. B. für den Faxversand vorbereiten (also umformatieren, wie du schreibst, ist nicht nötig). Wenn du dann bei gedrückter ALT-Taste im Menü Datei den Punkt "Faxen" auswählst, kannst du in dem dann erscheinen Fenster den Button "Anlagen" drücken und das entsprechende Dokument auswählen.
    Um eingegangene Faxe anzuschauen, musst du das Programm "Faxansicht" starten (versteckt auch im Apple-Menü).
     
  3. truna

    truna New Member

    Dank an alf!
    Aber: worauf beziehst Du das Menü "Datei",d.h. auf welches laufende Programm: ist es MS? Müsste ich herholen.
    Ist es aber ein bestehendes Dokument weiss ich nicht, wie an "speichern unter Fax" herankommen- also: irgendwo schlummert ein abgelegtes Doc und ich kenne die Hürde nicht: Auswählen, klar, aber dann?
     
  4. alf

    alf New Member

    Du willst FastFax verwenden und eine Word- oder AppleWorks-Datei anhängen und faxen? Diese Datei musst du mit dem entsprechenden Programm natürlich öffnen und dann so vorgehen, wie ich es beschrieben habe. Oder verstehe ich dich falsch?
     
  5. truna

    truna New Member

    Hallo Alf, leider reagiert auf das Drücken der alt- Taste überhaupt nichts, ich kann weder bei Works noch bei Word unter "Datei" einen Punkt "speichern unter FAX" ausfindig machen. Daher geht es mir doch wieder darum: Was "frisst" denn nun FastFax gerne bzw. überhaupt? Wie gesagt, auch eingegangene Faxe lassen sich nicht wirklich anhängen- obwohl das Büroklammersymbol sichtbar ist kommt kein Effekt. Das Öffnen eingegangener Faxe ist mir selbstverständlich geläufig.
    truna
     
  6. alf

    alf New Member

    Also ich vermute, du musst FaxExpress wieder neu installieren. Zur ALT-Taste: Du musst sie natürlich gedrückt halten, dann z. B. in Word das Menü Datei aufrufen, und dann haben sich die Menüeinträge "Speichern" in "Speichern als Fax" und "Drucken" in "Faxen" verändert.
     
  7. truna

    truna New Member

    Danke, Alf; aber wie ich´s dreh und wende: Keine Reaktion von Word auf die alt-Taste. Habe Office 9.01(3122) und darin Word- vielleicht ein paar Voreinstellungen?
    truna

    Ja!! Jetzt läufts- aber der Irrläufer war:
    Nicht die ALT- Taste, sondern CTRL+SHIFT bewirken das Gewünschte, übrigens bei allen verwendbaren Schreibprogrammen und sogar Excel- Docs!
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    welche fax express version hast du denn?
    manchmal ändert sich der befehl drucken nicht in faxen; wenn du aber mit gedrückter alt taste den befehl drucken anwählst kommt dann trotzdem das fax dialog fenster.
    ansonsten schau mal in den systemerweiterungen im apple menue nach, was da bei den fax kontrollfeldern steht. da gibt es nämlich eins, welches den kurzbefehl für die alt taste festlegt. vielleicht steht der fax befehl ja auf befehl-alt oder shift-alt eingestellt.
    peter
     
  9. truna

    truna New Member

    petervogel!
    Auch Dir vielen Dank, wie gesagt: SHIFT+CTRL bringts (s.Antwort Alf)- meine Faxexpress-Version: 5.0.4, Betriebssystem OS 9.1
    truna
     
  10. alf

    alf New Member

    Um erstmal nur einen Teil der Fragen zu beantworten. Wenn du mit gedrückter ALT-Taste das Menü Datei aufrufst, dann erscheint der Punkt "Speichern unter Fax" - so kannst du Word-Dokumente z. B. für den Faxversand vorbereiten (also umformatieren, wie du schreibst, ist nicht nötig). Wenn du dann bei gedrückter ALT-Taste im Menü Datei den Punkt "Faxen" auswählst, kannst du in dem dann erscheinen Fenster den Button "Anlagen" drücken und das entsprechende Dokument auswählen.
    Um eingegangene Faxe anzuschauen, musst du das Programm "Faxansicht" starten (versteckt auch im Apple-Menü).
     
  11. truna

    truna New Member

    Dank an alf!
    Aber: worauf beziehst Du das Menü "Datei",d.h. auf welches laufende Programm: ist es MS? Müsste ich herholen.
    Ist es aber ein bestehendes Dokument weiss ich nicht, wie an "speichern unter Fax" herankommen- also: irgendwo schlummert ein abgelegtes Doc und ich kenne die Hürde nicht: Auswählen, klar, aber dann?
     
  12. alf

    alf New Member

    Du willst FastFax verwenden und eine Word- oder AppleWorks-Datei anhängen und faxen? Diese Datei musst du mit dem entsprechenden Programm natürlich öffnen und dann so vorgehen, wie ich es beschrieben habe. Oder verstehe ich dich falsch?
     
  13. truna

    truna New Member

    Hallo Alf, leider reagiert auf das Drücken der alt- Taste überhaupt nichts, ich kann weder bei Works noch bei Word unter "Datei" einen Punkt "speichern unter FAX" ausfindig machen. Daher geht es mir doch wieder darum: Was "frisst" denn nun FastFax gerne bzw. überhaupt? Wie gesagt, auch eingegangene Faxe lassen sich nicht wirklich anhängen- obwohl das Büroklammersymbol sichtbar ist kommt kein Effekt. Das Öffnen eingegangener Faxe ist mir selbstverständlich geläufig.
    truna
     
  14. alf

    alf New Member

    Also ich vermute, du musst FaxExpress wieder neu installieren. Zur ALT-Taste: Du musst sie natürlich gedrückt halten, dann z. B. in Word das Menü Datei aufrufen, und dann haben sich die Menüeinträge "Speichern" in "Speichern als Fax" und "Drucken" in "Faxen" verändert.
     
  15. truna

    truna New Member

    Danke, Alf; aber wie ich´s dreh und wende: Keine Reaktion von Word auf die alt-Taste. Habe Office 9.01(3122) und darin Word- vielleicht ein paar Voreinstellungen?
    truna

    Ja!! Jetzt läufts- aber der Irrläufer war:
    Nicht die ALT- Taste, sondern CTRL+SHIFT bewirken das Gewünschte, übrigens bei allen verwendbaren Schreibprogrammen und sogar Excel- Docs!
     
  16. petervogel

    petervogel Active Member

    welche fax express version hast du denn?
    manchmal ändert sich der befehl drucken nicht in faxen; wenn du aber mit gedrückter alt taste den befehl drucken anwählst kommt dann trotzdem das fax dialog fenster.
    ansonsten schau mal in den systemerweiterungen im apple menue nach, was da bei den fax kontrollfeldern steht. da gibt es nämlich eins, welches den kurzbefehl für die alt taste festlegt. vielleicht steht der fax befehl ja auf befehl-alt oder shift-alt eingestellt.
    peter
     
  17. truna

    truna New Member

    petervogel!
    Auch Dir vielen Dank, wie gesagt: SHIFT+CTRL bringts (s.Antwort Alf)- meine Faxexpress-Version: 5.0.4, Betriebssystem OS 9.1
    truna
     
  18. alf

    alf New Member

    Um erstmal nur einen Teil der Fragen zu beantworten. Wenn du mit gedrückter ALT-Taste das Menü Datei aufrufst, dann erscheint der Punkt "Speichern unter Fax" - so kannst du Word-Dokumente z. B. für den Faxversand vorbereiten (also umformatieren, wie du schreibst, ist nicht nötig). Wenn du dann bei gedrückter ALT-Taste im Menü Datei den Punkt "Faxen" auswählst, kannst du in dem dann erscheinen Fenster den Button "Anlagen" drücken und das entsprechende Dokument auswählen.
    Um eingegangene Faxe anzuschauen, musst du das Programm "Faxansicht" starten (versteckt auch im Apple-Menü).
     
  19. truna

    truna New Member

    Dank an alf!
    Aber: worauf beziehst Du das Menü "Datei",d.h. auf welches laufende Programm: ist es MS? Müsste ich herholen.
    Ist es aber ein bestehendes Dokument weiss ich nicht, wie an "speichern unter Fax" herankommen- also: irgendwo schlummert ein abgelegtes Doc und ich kenne die Hürde nicht: Auswählen, klar, aber dann?
     
  20. alf

    alf New Member

    Du willst FastFax verwenden und eine Word- oder AppleWorks-Datei anhängen und faxen? Diese Datei musst du mit dem entsprechenden Programm natürlich öffnen und dann so vorgehen, wie ich es beschrieben habe. Oder verstehe ich dich falsch?
     

Diese Seite empfehlen