Fax-Funktion unter Panther auch mit DSL möglich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thomaskevin, 11. März 2004.

  1. thomaskevin

    thomaskevin New Member

    Hallo liebe Macianer, _
    _
    kann mir jemand sagen, wie ich unter DSL/WLAN Faxe versenden (end evtl. auch empfangen) kann?
    _
    Grüsse
    _
    Thomas
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    geht nicht, schau mal ins HowTo in diesem Forum...
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    Die Frage lautete ob Faxe per DSL versendet werden können. Da gibt es nur eine eindeutige Antwort:
    NEIN
    und nicht: "stimmt und stimmt doch nicht"
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Jawollja!
    Für alle Hartnäckigen: auch via Kabel geht es nicht!
     
  5. DieterBo

    DieterBo New Member

    das sind zwei versch. Schuhe. Fakt ist das Du über eine bestehende DSL Verbindung nicht faxen kannst.
    Also mußt Du die Umgebung wechseln und dich übers analoge Modem einwählen.
    Mit Krümelkacke hat das glaube ich nichts.
    Auf eine korrekte Frage sollte es auch eine korrekte Antwort geben.
    Das sich beide Dienste die selbe Telefonleitung teilen steht außer Frage war jedoch nicht Inhalt der Frage.
    K.
     
  6. DieterBo

    DieterBo New Member

    Jetz bin ich ratlos :confused:
    Wenn Du ein Fax verschicken willst muß Dein Modem die Nummer eines Teilnehmers wählen.
    Un d was heißt das Du beide Modems parallel laufen hast und Du dich nicht erst einwählem mußt :confused:

    Ich glaube du wirfst da ein wenig die technischen Spezifikationen durcheinander.
    Was ist DSL ? Antwort : ein reiner Datendienst
    Was ist Fax ? eine analoge Wählverbindung zu einem anderen Teilnehmer so als würde ich jemanden anrufen und komische Geräusche von mir geben die er dann interpretiert als Buchstaben und Zahlen und sie dann auf eine weiße Endlosrolle schreibt.
    :D :D :D

    Ich gebs auf:
    Fakt ist: wenn Du deinen DSL-Datendienst benutzt kannst Du nicht auf denn Fax-Senden Button von z.B. FaxSTF oder Apple- Fax drücken .
    Nüscht würde passieren.
    Fazit: FAXEN MIT DSL NEIN
     
  7. bus

    bus New Member

    Entscheidend ist wohl, auf welcher Seite das Fax durch den Splitter geht (der kommt direkt hinter der TAE). Auf der Seite des DSL-Modems oder auf Seite des NTBAs oder ggf. Analog-Anschlusses?
     
  8. DieterBo

    DieterBo New Member

    Lies dir einfach noch einmal die Frage am Anfang des Postings durch.
    ;(
     
  9. DieterBo

    DieterBo New Member

    :D :D :D
     
  10. Fränki

    Fränki New Member

    Hallo Leute,
    ich kann die Verwirrung noch vergrößern. Faxen mit PANDA hat nicht funktioniert als ich noch keinen DSL-Anschluß hatte. Trotz vieler guter Tipps aus diesem Forum und exakt gleicher Einstellungen wie bei einem Freund (Eduard, hält sich auch manchmal hier auf) war Panda nicht zum Faxen zu bewegen. Irgendwann nach der Installation von ADSL habe ich`s dann einfach mal nochmal versucht und es ging; und zwar ohne Umgebungswechsel über das Druckfenster und das analoge Modem.
    Gruß Frank:sabber:
     
  11. alberti11

    alberti11 New Member

    macht mal keine Faxen hier!

    Ist ja wohl mehr als sonnenklar, dass man zum echten Faxen ins Telefonnetz muss!!

    Vor einigen Jahren gab es aber einen online-Dienst irgendwo im Bayernland; der versendete an ihn gemailte Dokumente per Fax. Ebenso bekam man eine richtige (Münchner) Fax Nummer und konnte via dieser sogar Faxe erhalten (via e.mail)
    Glaube aber, dass dieser Service bestimmt nicht mehr kostenlos, wenn überhaupt zu erhalten ist.

    Ali

    Jep! für 49 Euro/Jahr:

    http://f2m.xpedite.de/
     
  12. thomaskevin

    thomaskevin New Member

    Mit dieser Frage habe ich wohl für einiges an Diskussion gesorgt...

    Was ich tatsächlich wollte, ist wirklich über die DSL-Leitung (flatrate) zu senden.

    Modem habe ich zwar, aber nicht an der Leitung. Ich fahre hier komplett über Airport.
    Somit ist für mich die Frage gewesen, ob ich via Airport/DSL faxe senden und/oder empfangen kann. Ich möchte mich nicht an die Leitung stöpseln müssen. Vor allem, der Empfang von faxen ist hier schwierig. Ich weis ja net, wann mir ein Fax geschickt wird.

    Grüsse

    Thomas Kevin
     
  13. DieterBo

    DieterBo New Member


    wie schon weiter oben beschrieben, es gibt ein paar Provider die z.B. Fax per Mail und umgekehrt anbieten.
    1&1 ist z.B. einer.
    Müßteste dich mal erkundigen :D
     
  14. thomaskevin

    thomaskevin New Member

    Hallo liebe Macianer, _
    _
    kann mir jemand sagen, wie ich unter DSL/WLAN Faxe versenden (end evtl. auch empfangen) kann?
    _
    Grüsse
    _
    Thomas
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    geht nicht, schau mal ins HowTo in diesem Forum...
     
  16. DieterBo

    DieterBo New Member

    Die Frage lautete ob Faxe per DSL versendet werden können. Da gibt es nur eine eindeutige Antwort:
    NEIN
    und nicht: "stimmt und stimmt doch nicht"
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Jawollja!
    Für alle Hartnäckigen: auch via Kabel geht es nicht!
     
  18. DieterBo

    DieterBo New Member

    das sind zwei versch. Schuhe. Fakt ist das Du über eine bestehende DSL Verbindung nicht faxen kannst.
    Also mußt Du die Umgebung wechseln und dich übers analoge Modem einwählen.
    Mit Krümelkacke hat das glaube ich nichts.
    Auf eine korrekte Frage sollte es auch eine korrekte Antwort geben.
    Das sich beide Dienste die selbe Telefonleitung teilen steht außer Frage war jedoch nicht Inhalt der Frage.
    K.
     
  19. DieterBo

    DieterBo New Member

    Jetz bin ich ratlos :confused:
    Wenn Du ein Fax verschicken willst muß Dein Modem die Nummer eines Teilnehmers wählen.
    Un d was heißt das Du beide Modems parallel laufen hast und Du dich nicht erst einwählem mußt :confused:

    Ich glaube du wirfst da ein wenig die technischen Spezifikationen durcheinander.
    Was ist DSL ? Antwort : ein reiner Datendienst
    Was ist Fax ? eine analoge Wählverbindung zu einem anderen Teilnehmer so als würde ich jemanden anrufen und komische Geräusche von mir geben die er dann interpretiert als Buchstaben und Zahlen und sie dann auf eine weiße Endlosrolle schreibt.
    :D :D :D

    Ich gebs auf:
    Fakt ist: wenn Du deinen DSL-Datendienst benutzt kannst Du nicht auf denn Fax-Senden Button von z.B. FaxSTF oder Apple- Fax drücken .
    Nüscht würde passieren.
    Fazit: FAXEN MIT DSL NEIN
     
  20. bus

    bus New Member

    Entscheidend ist wohl, auf welcher Seite das Fax durch den Splitter geht (der kommt direkt hinter der TAE). Auf der Seite des DSL-Modems oder auf Seite des NTBAs oder ggf. Analog-Anschlusses?
     

Diese Seite empfehlen