Fax STF X PRO

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von NIKdesign, 24. März 2003.

  1. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    Hallo,
    hat von euch schon einer die neue Software. Habe sie installiert und bekomme sie nicht zum laufen.Er versucht immer und immer wieder mit dem internen Modem verbindung aufzubauen, aber es klappt nicht.Außerdem spricht er auch noch die Hermstedtkarte Leo SP dauernt mit an.
    Weiß von euch einer Abhilfe.

    Gruß
    Jürgen
     
  2. hannibal

    hannibal New Member

    wann ist dieses mistige Programm schon mal gelaufen?
     
  3. robeson

    robeson Active Member

    Habe diese s****** Software endlich in den Mülleimer verbannt und mir Cocoa E Fax von Versiontracker runtergeladen. Endlich eine Software mit der man Faxe senden und empfangen kann.
    FaxSTF ist eine Frechheit. Ein ziemlich unnützes Programm, welches den Startvorgang behindert und dann nicht in die Pötte kommt!!!
    Dies war das letzte Mal, dass mir eine Software von SmithMicro auf den Rechner kam! Die sollten Ihren Betamist an professionelle Tester kostenlos abgeben und nicht von "Normal-Usern" Geld verlangen!

    Gruss - (von einem erbosten) robeson
    *derganzdringendfaxeverschickenundempfangenmuss*
     
  4. bwoi

    bwoi New Member

    Moin, bei mir und ich bin weiß Gott kein Computerspezialist! Hab Faxstf X und ein Wanadoo -extense Modem. Hab AdSL, aber nicht zum faxen sondern eine seperate 2. Telefonleitung wo eine Leitung . Mit dieser Leitung faxe ich mit dem internen Modem. Ich stelle nur unter Ablage z B TextEdit - Drucken von Drucker auf Apple internal Modem! Das ist eigentlich alles.
    Gruß Bruno
     
  5. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Cocoa E Fax wäre ein tolles Programm wenn es auch mit einem DSL Modem funktionieren würde...

    ;o(
     
  6. robeson

    robeson Active Member

    Welches Faxprogramm funktioniert denn mit ADSL?
    Das gibts doch auch in der Dosenwelt nicht - oder doch?

    Gruss - robeson
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich glaube, die haben ihre eigene Software nicht mal getestet, und lassen dann den Bezahl-User mal wieder den Betatest machen.
    Na ja, für den Haufen Kohle kann der sich dann ja auch anstrengen das Zeug zum Laufen zu bringen. *g*

    Und die Fehler kann er dann gleich an SmithMicro posten, die beseitigen sie dann, bringen ´ne neue Beta für noch mehr Kohle. So lassen die sich letztendlich von den Betatestern ihre Entwickler bezahlen. Noch einfacher kann ein Unternehmen kein Geld sparen. *gg*
     
  8. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    Hallo,
    hat von euch schon einer die neue Software. Habe sie installiert und bekomme sie nicht zum laufen.Er versucht immer und immer wieder mit dem internen Modem verbindung aufzubauen, aber es klappt nicht.Außerdem spricht er auch noch die Hermstedtkarte Leo SP dauernt mit an.
    Weiß von euch einer Abhilfe.

    Gruß
    Jürgen
     
  9. hannibal

    hannibal New Member

    wann ist dieses mistige Programm schon mal gelaufen?
     
  10. robeson

    robeson Active Member

    Habe diese s****** Software endlich in den Mülleimer verbannt und mir Cocoa E Fax von Versiontracker runtergeladen. Endlich eine Software mit der man Faxe senden und empfangen kann.
    FaxSTF ist eine Frechheit. Ein ziemlich unnützes Programm, welches den Startvorgang behindert und dann nicht in die Pötte kommt!!!
    Dies war das letzte Mal, dass mir eine Software von SmithMicro auf den Rechner kam! Die sollten Ihren Betamist an professionelle Tester kostenlos abgeben und nicht von "Normal-Usern" Geld verlangen!

    Gruss - (von einem erbosten) robeson
    *derganzdringendfaxeverschickenundempfangenmuss*
     
  11. bwoi

    bwoi New Member

    Moin, bei mir und ich bin weiß Gott kein Computerspezialist! Hab Faxstf X und ein Wanadoo -extense Modem. Hab AdSL, aber nicht zum faxen sondern eine seperate 2. Telefonleitung wo eine Leitung . Mit dieser Leitung faxe ich mit dem internen Modem. Ich stelle nur unter Ablage z B TextEdit - Drucken von Drucker auf Apple internal Modem! Das ist eigentlich alles.
    Gruß Bruno
     
  12. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Cocoa E Fax wäre ein tolles Programm wenn es auch mit einem DSL Modem funktionieren würde...

    ;o(
     
  13. robeson

    robeson Active Member

    Welches Faxprogramm funktioniert denn mit ADSL?
    Das gibts doch auch in der Dosenwelt nicht - oder doch?

    Gruss - robeson
     
  14. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich glaube, die haben ihre eigene Software nicht mal getestet, und lassen dann den Bezahl-User mal wieder den Betatest machen.
    Na ja, für den Haufen Kohle kann der sich dann ja auch anstrengen das Zeug zum Laufen zu bringen. *g*

    Und die Fehler kann er dann gleich an SmithMicro posten, die beseitigen sie dann, bringen ´ne neue Beta für noch mehr Kohle. So lassen die sich letztendlich von den Betatestern ihre Entwickler bezahlen. Noch einfacher kann ein Unternehmen kein Geld sparen. *gg*
     
  15. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    Hallo an alle,
    vielen Dank für eure Mitteilungen. Ich bin auch ziemlich sauer auf Smith Micro, habe Ihnen vor 14 Tagen eine Mail mit meinem Problem zukommen lassen......bis heute keine Antwort. Werde wohl die Software in den Mülleimer kicken und die Sache wohl vergessen (schade ums Geld).
    Mit was für einer Faxsoftware arbeitet Ihr so.

    Liebe Grüße
    Jürgen
     
  16. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Guter Beitrag,

    wie bekomme ich denn das doofe FaxSTFX von meinem Rechner runter (möglichst rückstandslos)... mit meinem iMac hat das nämlich auch noch nie funktioniert.

    maX
     
  17. mbsub

    mbsub New Member

    Ich arbeite mit FaxExpress. Das Programm kostet zwar ein paar euro, aber es läuft sehr gut (Classic und X). Der Support ist hervorragend und sehr freundlich.

    Michael
     

Diese Seite empfehlen