Faxe annehmen klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eduard, 17. März 2004.

  1. Eduard

    Eduard New Member

    Ich versuche seit einigen Tagen den Faxempfang hinzukriegen mit dem 700 MHZ G4 iMac.
    Senden klappt, aber wenn ich ein Fax empfangen will, gibt es "Übertragungsfehler", anschließend bleibt die Leitung zu Hause besetzt, bis ich einen Rechnerneustart mache. Egal ob ich von einem analogen Faxgerät von draußen versuche zu senden oder über ISDN und Fritz-Karte über den PC.
    T-Switch ist schon dazwischen, der eigentlich solche Sachen verhindern soll.
    Ohne T-Switch das gleiche Problem. Habe auch schon das V90-Modem versucht statt V92, gleicher Effekt.
    Die Faxkennung kommt auch, wenn ich den Rechner anrufe, aber danach blockiert.
    Bei wem klappt der Faxempfang und wie hat er es hingekriegt?
    Übrigens wacht er auch brav aus dem Ruhezustand auf, wenn er angerufen wird. Aber ohne Ruhezustand das gleiche Problem.
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Faxt niemand mehr im Zeitalter der Mails oder läufst sonst bei Euch?
     
  3. lateralformats

    lateralformats New Member

    Läuft einfach. Kann Dein Problem garnicht nachvollziehen. Einstellungen wie Du bei Dir gemacht, fertig.

    Sorry.
    Aber Fax hier auch nur auf Anruf; sonst immer email mit Anhang oder pdf.
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Hab noch ein bißchen rumprobiert, hilft alles nichts, Faxe annehmen will nicht klappen. Übertragungsfehler meldet ein analoges Fax, das wars.
    Eigentlich kann man ja sonst nichts einstellen oder verändern.
     
  5. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Lade dir FaxCenter runter, dann funktioniert es!
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    ####
    <Klugscheiß und Korinthenkackermodus>

    1. müsste es nicht, wenn überhaupt dann "Lade dir FaxCenter runter, damit funktioniert es!" heißen?
    Das Laden des Programmes B kann in dem Fall nicht die Probleme des Programmes A beheben. Allerdings kann die Benutzung des Programmes B zu mehr Erfolg als die Benutzung des Programmes A führen.

    2. Für den Hilfesuchenden immer hilfreich sind Informationen wie, das FaxCenter Shareware ist und 10 $ kostet und wo man es am schnellsten herbekommt:
    => http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/13028

    </Klugscheiß und Korinthenkackermodus>
    ####
     
  7. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Tschuldigung, Faxe empfangen mit FaxCenter ist kostenlos, nur das Senden kostet etwas.
     
  8. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Ansnsten gibt es ja auch noch FaxStf für umme. Empfängt und sendet kostenlos... Die interne Faxfunktion von OSX habe ich auf meinem G4 auch nie zum laufen gekriegt, auf dem iBook komischerweise schon. Scheint nicht so ganz ausgegoren zu sein.
     
  9. jewi

    jewi New Member

    Hi,

    genau das gleiche Problem habe ich mit meinem G4 800, 10.3.4, auch. Faxen geht - empfangen nicht. Habe das schon in zig Foren gepostet aber es lief immer darauf hinaus aus FaxStf zurückzugreifen. Alle Zusatzprogramme funzten nicht. Meiner Meinung nach nicht verständlich. Wenn ich auf dem Fax anrufe, höre ich es auch. Blöde an FaxStf ist, dass es im Ruhezustand nicht rangeht und es ist schon nervig, den Rechner laufen zu lassen.
    unter 10.3.2 hat das bei mir allerdings noch alles funktioniert.
    Hoffen wir aufs update.
    grüße,
    jewi
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

  11. meisterleise

    meisterleise Active Member

  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    macmercy - ich glaube dein Link funktioniert nicht, wenn man da drüben nicht regisitreirt ist.
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    Oh - das kann sein.

    Registrierung ist kostenlos, man bekommt keine Mails oder Spam und ich finde, da gibts 'ne Menge Wissen. Für Leute, die gerne mal Tipps ausprobieren, die etwas weiter 'unter die Haube' gehen.

    http://www.macosxhints.ch/
     

Diese Seite empfehlen