Faxen mit Panther trotz DSL?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macsimpsons, 28. Oktober 2003.

  1. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Hallo!
    Habe DSL normal über T-Online und Teledat 300 angeschlossen, würde gerne über das Modem am G 4 faxen und so die Faxfunktion von 10.3 nutzen. Ich habe schon viel darüber gelesen, blicke aber vor lauter Begriffen wie D/A Wandlern und TK- Anlagen noch nicht durch. Wie geht das und was brauche ich dafür und vielen Dank im Voraus?
     
  2. raincheck

    raincheck New Member

    Niemand kann über DSL Faxe versenden. Das geht schlicht und einfach nur übers analoge Modem. Also: Modem an den Analoganschluss stöpseln und Faxe versenden.
     
  3. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Das weiss ich auch aber darum gehts ja nicht! Es geht darum, ob ich an der Wand noch irgendwelche anderen Geräte oder Wandler oder Ähnliches brauche um das interne analoge G 4 Modem daran anzuschließen?!
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Hast Du einen analogen oder isdn-Anschluss? Wenn isdn, dann hast Du auch eine TK-Anlage. Die ist für die traditionelle Telefonie gedacht, also z.B. ein analoges Modem.
     
  5. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Blöde frage: Man muss doch dann auch irgendwie einen Modem-Internet-Zugang haben, sonst klappts mit dem Faxen (und Empfangen) nicht?!:confused:

    Über meine Tiscali-DSL-Flat geht das ja nicht.

    Tiscali-DSL klappt übrigens prima.

    Auch der Datei-Austausch über iChat und die Downloads bei Apple.
     
  6. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    habe neben DSL auch ISDN und keine TK-Anlage.
    Kann trotzdem mit meinem IDSN-Adapter faxen, macht etws Software in dessen Lieferumfang.
    cu
    Peter
     
  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Stimmt. Z.B. mit dem miniVigor von DrayTek.
     
  8. rainersmac

    rainersmac New Member

    >>Blöde frage: Man muss doch dann auch irgendwie einen Modem-Internet-Zugang haben, sonst klappts mit dem Faxen (und Empfangen) nicht?! <<

    So einen Zugang brauchst Du nicht. Faxen geht wie telefonieren, nur mit analogem Modem, namlich über wählen einer Tel- oder besser Faxnummer.

    :D
     
  9. WoSoft

    WoSoft Debugger

    nun wollte ich mich mal firmenneutral verhalten und muss nun zugeben, dass ich diese niedlichen Draytek habe.

    cu
    Peter
     
  10. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Habe jetzt den TA Basic der Telekom besorgt und an NTBA angeschlossen und an daran in die Buchse N das Mac Modem gesteckt! Die anderen beiden Plätze auf TA Basic funktionieren mit analogen Telefonen gut, aber Faxen kann ich noch nicht! Das interne Modem gibt auch keinen Ton von sich! Wie kann ich testen, ob das interne Modem funktioniert?
     
  11. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Wie stelle ich fest, ob das interne MAC Modem defekt ist?
     
  12. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Versuch doch erstmal eine Verbindung zu deinem ISP herzustellen. Dazu unter Netzwerk/Konfiguration das interne Modem aktivieren. Dann mit dem Programm "Internet-Verbindung" das interne Modem auswählen, Tel-Nr. und Kennwort eingeben. Wenn die Tel-Nr. fehlt, im Aufklappmenü auf Bearbeiten gehen, doppelt in das Feld klicken, Tel-Nr eingeben.
    Schließlich auf "Verbindung" klicken.
    Wenn so bewiesen ist, dass das Modem nach draußen kommt, brauchst du natürlich noch ein Fax-Programm.
    cu
    Peter
     
  13. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Also!
    Das Modem steckt in N am Terminaladapter TA Basic und der an der NTBA! Alle 3 (U-N-F) Ports im TA Basic funktionieren. Im Test habe ich U und F via Telefon abgehört und N mit einem Anrufbeantworter abgecheckt. Den Terminaladapter TA Basic habe ich mir Heute in der Hoffnung geholt, das im G 4 eingebaute Modem zu Faxzwecken zu verwenden, und in einen freien Port in der ISDN T-Net Box gesteckt.
    Verbindungsaufbau: Das Modem wählt nur, wenn in den Modemeinstellungen "Vor dem Wählen auf Freizeichen warten" deaktiviert ist. Dann höre ich das Modem wenigstens aber dann kommt auch gleich die Meldung "Kein Trägersignal gefunden".
     
  14. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Hallo!
    Habe DSL normal über T-Online und Teledat 300 angeschlossen, würde gerne über das Modem am G 4 faxen und so die Faxfunktion von 10.3 nutzen. Ich habe schon viel darüber gelesen, blicke aber vor lauter Begriffen wie D/A Wandlern und TK- Anlagen noch nicht durch. Wie geht das und was brauche ich dafür und vielen Dank im Voraus?
     
  15. raincheck

    raincheck New Member

    Niemand kann über DSL Faxe versenden. Das geht schlicht und einfach nur übers analoge Modem. Also: Modem an den Analoganschluss stöpseln und Faxe versenden.
     
  16. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Das weiss ich auch aber darum gehts ja nicht! Es geht darum, ob ich an der Wand noch irgendwelche anderen Geräte oder Wandler oder Ähnliches brauche um das interne analoge G 4 Modem daran anzuschließen?!
     
  17. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Hast Du einen analogen oder isdn-Anschluss? Wenn isdn, dann hast Du auch eine TK-Anlage. Die ist für die traditionelle Telefonie gedacht, also z.B. ein analoges Modem.
     
  18. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Blöde frage: Man muss doch dann auch irgendwie einen Modem-Internet-Zugang haben, sonst klappts mit dem Faxen (und Empfangen) nicht?!:confused:

    Über meine Tiscali-DSL-Flat geht das ja nicht.

    Tiscali-DSL klappt übrigens prima.

    Auch der Datei-Austausch über iChat und die Downloads bei Apple.
     
  19. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    habe neben DSL auch ISDN und keine TK-Anlage.
    Kann trotzdem mit meinem IDSN-Adapter faxen, macht etws Software in dessen Lieferumfang.
    cu
    Peter
     
  20. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Stimmt. Z.B. mit dem miniVigor von DrayTek.
     

Diese Seite empfehlen