Faxen mit TiBook G4/550 - Internes Modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JoKA, 23. Februar 2002.

  1. JoKA

    JoKA New Member

    Hallo Leute,

    nachdem man mir weder bei Apple noch sonstwo weiterhelfen konnte, wende ich mich jetzt mal an meine Leidensgenossen.

    Auf meinem alten PowerMac 7600 hat es gut funktioniert, mit FaxExpress und einem externen Modem über einen Analogport meiner ISDN-Anlage Acer ISDN T40 Faxe zu versenden.
    Seitdem ich nun ein PowerBook G4/550 mit MacOS 9.2.2 und internem Modem habe, funktioniert der Faxversand nicht mehr. Selbstverständlich habe ich vor der Installation von FaxExpress das bereits installierte FaxStf deinstalliert, nachdem auch dies nicht funktionierte.
    Probehalber habe ich es dann an einem normalen analogen Telefonanschluss bei Freunden probiert, und siehe da - dort funktioniert der Faxversand. Allerdings bricht der Faxempfang immer irgendwo ab, funktioniert also auch nicht.
    Als Notlösung für zuhause habe ich mir dann den DrayTec MiniVigor 128 gekauft, mit dem man am ISDN-Anschluss ganz passabel faxen kann.
    Nachdem FaxExpress 6 aber auch Darstellungsprobleme mit meinem CAD-Programm VectorWorks 9 hat, bin ich dazu übergegangen, sämtlichen Faxverkehr über den per PCMacLAN angeschlossenen WinME-PC abzuwickeln.

    Hat vielleicht jemand ähnlich Erfahrungen mit Faxprogrammen und dem internen Modem des PowerBook G4 gemacht?

    Kann es trotz positivem Hardware-Test sein, dass das interne Modem bei meinem Computer kaputt ist?

    Wie kann man bei einem über den Apple-Internet-Store gekauften Gerät eine Reparatur durchführen lassen, wenn man auf den Computer und die darauf gespeicherten Daten und Programme bei der täglichen Arbeit angewiesen ist? Gibt es die Möglichkeit, für die Dauer einer Reparatur ein Ersatzgerät zu bekommen?

    Entschuldigt die Anhäufung von Fragen, aber vielleicht gibt es ja Leute mit ähnliche Erfahrungen.

    Gruß Joachim
     
  2. hannes125

    hannes125 New Member

    Hi,

    Fax Express 5 läuft mit dem internen Modem und ist eh viel anwenderfreundlicher als Fax STF (meine Meinung)
    Die neue Version 6 sollte es deshalb auch mit dem internen Modem tun.

    Hannes
     
  3. JoKA

    JoKA New Member

    Hallo Hannes,

    danke für die Bestätigung, aber noch zwei kurze Zusatzfragen:

    Wie verhält sich FaxExpress mit dem internen Modem bei Dir, wenn Du im FaxManager eine laufende Faxübertragung abbrichst?

    Bei mir dauert es minutenlang, bis der Vorgang abgebrochen und das Programm wieder ansprechbar ist. Ist das bei Dir auch so?

    Gruß Joachim
     
  4. hannes125

    hannes125 New Member

    ...ja ist auch bei mir so.

    dauert manchmal etwas länger-man meint er sei abgestürzt...ist aber nicht so.

    warum das so ist...keine ahnung

    hannes
     

Diese Seite empfehlen