Faxen via Bluetooth-Modem SE k700i

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von adrianlanglauf, 8. Dezember 2004.

  1. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Griaß enk,

    ich plage mich vergeblich (auch mit der Suchfunktion in diesem Forum sowie mit Google), jemanden zu finden, der es bereits einmal geschafft hat, via Bluetooth über das Sony Ericsson k700i zu faxen.

    Bei mir ist es so, dass nach dem Druckdialog "Fax" der Druckauftrag begonnen wird, aber dann nichts weiter passiert (weder eine Nummerneinwahl über das Handy noch sonst was).
    Und ja, die Bluetooth-Verbindung steht, eine GPRS-Verbindung ins Internet funktioniert mit dem Handy einwandfrei.
    Möglicherweise unterstützt das Handy auch die Faxfunktion gar nicht - aber sogar hierzu gibt es in den diversen Foren unterschiedliche Meinungen...

    Wäre sehr dankbar für eure Erfahrungsberichte bzw. Tipps.

    Thx und greetings,
    adrianlanglauf

    P.S.: ob das wohl ein Beitrag in der Rubrik Software ist oder doch eher Hardware sein sollte:confused:
     
  2. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Den zahlreichen Antworten (und Hits) nach zu schließen gibt es sozusagen nicht viele SE k700i-User...;(
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Aaaalso:
    ich habe das SE T610.
    Sollte es nicht grundlegend anders sein bei deinem K700, braucht es nix besonderes.
    Kein GPRS, GSm, … nix.
    Nur die BT-verbindung. ich drücke den Button Fax und ein Dialogfenster erscheint (siehe Bild)
    Hat man man nun explizit im Adressbuch eine FAXNUMMER vergeben (kann man bei den privat, mobil usw. auswählen), kann man in der Eingabezeile browsen.
    hat man keine Faxnummern angelegt, kann jede beliebige händisch eingegeben werden.
    ja, und dann halt auf Faxen klicken. :)

    Achtung: man erhält keine Bestätigung oder gar eine gespeicherte Datei oder log des Vorgangs.
    Sieht man eben nur am Telefon, das natürlich nach dem senden wieder automat. auflegt.
     
  4. QNX

    QNX New Member

    Ich hab zwar das SE K700i, aber erst seit einem Tag ;-)
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … na, dann ran!
    In 10 Min wünsche ich, hier eine fundierte Beschreibung zu lesen!
     
  6. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Danke rotweinfreund für dein feedback. Tja, so weit bin ich auch gekommen, aber nicht weiter - du hast ja geschrieben, dass beim Faxversand bei dir auf dem Handy die Nummerneinwahl sichtbar ist (bei mir rührt sich hier nämlich gar nichts)...

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  7. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Super! Vielleicht könntest du das bei dir einmal testen, das wäre echt spitze (wenn es bei dir klappt, weiß ich wenigstens, dass ich nur "unfähig" zum Einrichten war...):D

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … klappt denn das Telefonieren bzw. Simsen vom Adressbuch aus?
     
  9. lateralformats

    lateralformats New Member

    Sorry, aber könnte es sich hier um ein Verständnisproblem handeln? - Zum Faxen braucht es keine Einwahlnummer, sondern nur die Faxnummer; es braucht keine Interneteinwahl per GPRS.
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … sollte adrianlanglauf eigentlich aus den posts heraus lesen können.
     
  11. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Jepp, das funktioniert (zumindest das Simsen, Telefonieren habe ich über das Adressbuch noch gar nicht ausprobiert).
     
  12. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Das ist mir jetzt schon klar, aber danke trotzdem für den Hinweis. Bei meinem letzten Handy (Siemens S55) habe ich zuerst auch gedacht, ich müsste über das Internet faxen, weil es nie funktioniert hat - mittlerweile ist das aber zumindest geklärt.
     

Diese Seite empfehlen