Faxprogramm ?????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von small apple, 13. Juni 2003.

  1. small apple

    small apple Member

    Hi,

    ich schon wieder, oje.
    Bräuchte dringend ein Faxprogramm !
    Was habt Ihr denn so? Seit ich osx 10.2.4 habe , bin ich out off Fax.
    Danke und Gruss
     
  2. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    PageSender!!!

    Installieren, Fax schreiben, abschicken!!

    Meine Erfahrungen mit
    Fax STf: Probleme bei der Installation, mal funktioniert es mal nicht -> somit Schrott
    Cocoa Fax: funktionierte eigentlich ganz gut. Wenn da nur nicht diese laufenden Kernel Panics wären....
     
  3. raincheck

    raincheck New Member

    Ja, Pagesender ist bestens!!!
     
  4. artvandeley

    artvandeley New Member

    Cocoa Fax läuft bei mir völlig problemlos und erklärt sich von selbst.Die ersten 5 Faxe sind frei, dann kostet´s 10 Dollar.

    Sonnige Grüße

    art
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich kann Cocoa eFax nur empfehlen. DAS GENIALE Faxprogramm für OS X. Nutzt PDF Services. Keine Extensions, keine Startobjekte, belastet CPU nicht durch einen stets laufenden Prozess (wie FaxSTF).
     
  6. small apple

    small apple Member

    Kann mir jemand ein Link schicken! Super! Danke.
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

  8. small apple

    small apple Member

    Vielen Dank!
     
  9. bee

    bee New Member

    Hi

    ööööhm...wenn ich mal fragen darf: geht eins von den Programmen auch, wenn man per Router mit ISDN unterwegs ist, oder muss man das Telefonmodemkabel nutzen?
    Habe mir eben Page Sender angesehen und es lief nicht, Oberfläche ist aber ganz nett

    grüsse
    bee
     
  10. h4xOr

    h4xOr New Member

    Check mal das Programm "FaxenDicke" aus, gibt es bei Versiontracker.com und kostet sogar nicht mal etwas

    edit: sorry, das Programm wird es wohl erst nächstes Jahr geben :D
     
  11. teorema67

    teorema67 New Member

    Faxprogramme senden Grafiken als Töne über analoge Leitungen. Daher geht es leider nicht mit dem Router, es muss ein analoges Modem an der analogen Telefonleitung oder am Analogeingang einer ISDN-Anlage hängen.

    Gruß!
    Andreas
     
  12. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Zuerst hatte ich FaxSTF, was gelinde gesagt "schlecht funktioniert" hat. Jetzt nutze ich Cocoa-eFax, mit dem ich nur das Problem habe, dass ich ausschließlich Grafiken und PDFs faxen kann (leider nicht direkt aus Word oder anderen Programmen).

    Frage: wie bekomme ich eigentlich die Überbleibsel von FaxSFT (zwei Programme) aus dem Autostart raus? Die Prozesse laufen nämlich immer noch.

    maX
     
  13. tas

    tas New Member

    Zur Antwort von Andreas7: PageSender kann auch mit einem USB-Modem (dem verbreiteten Mini Vigor) Faxen machen.
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    @ Max:

    mit Cocoa eFax kannst du aus jedem Programm faxen, auch aus Word. Im Druckdialog ist unten eine Taste PDF (die rechte von den beiden), wenn du sie klickst, erscheint die Option "Fax this document". Die Nummer kann direkt eingetragen oder aus dem Adressbuch geholt werden. Oder erscheint diese Option bei Word nicht??

    @ tas:

    Ja, miniVigor ist in der Lage (Treiber vorausgesetzt), Faxe über einen ISDN-Anschluss zu versenden. Das ist der Job, den anderenfalls die ISDN-Anlage erledigt, wenn ein analoges Modem zwischen Computer und ISDN-Anlage hängt.

    Gruß!
    Andreas
     
  15. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Beim miniVigor muss man aufpassen, dass der richtige Treiber installiert wird. Mit FaxSTF 6 gibt's massiv Probleme. Page Sender funktioniert gut.
    Übrigens: alte STF-Faxe kricht man nur noch mit dem GraphicConverter auf. Oder mit dem uralt-Faxviewer von Apple.
     
  16. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Dochdcoh, das geht auch bei Word, nur kann ich nirgends ne Nummer eingeben. Da erscheinen neben Safe PDF die Punkte "cocoa eFax" und "fax this document". Aber wennich die beiden anwähle, dann werden keine weiteren angaben verlangt.

    maX
     
  17. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Da waren wohl noch alte Module in den PDF-Services, die da im Druck-Menü aufgerufen werden. die habe ich jetzt mal entfernt. Woher bekomme ich die aktuellen?

    maX
     
  18. TommiS

    TommiS New Member

    Hallo,
    fairerweise muss man erwähnen, dass FaxSTf nach dem aktuellsten Update gut funktioniert. Ich hatte mit inzwischen auch Pager Sender gekauft, hatte aber FaxStf als OEM.

    Also, wer FaxSTf besitzt, updaten.

    Tommi
     
  19. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo Max,

    "Cocoa eFax" und "Fax this document" deuten tatsächlich darauf hin, dass du verschiedene Versionen installiert hast. Die Direkteingabe der Telefonnummer war auch später dazugekommen, anfangs musste man Adressbuch verwenden (übrigens auch bei FaxSTF).

    Cocoa eFax gibt's hier: http://www.macadvocacy.com/cocoaefax.htm . Download ganz unten auf der Seite.

    Gruß!
    Andreas
     
  20. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Dann muss ich auf die Telefonnummer verzichten, denn ich benutze das Adressbuch nicht (ich arbeite mit Entourage). Schade ... Vielleicht gibt es ja auch mal irgendwann nen Fax-Client, der davon unabhängig ist.

    maX
     

Diese Seite empfehlen