Faxsoftware für OS X ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacGenie, 3. Juli 2001.

  1. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Hallo Macgemeinde,

    könnt Ihr mir sagen, wo man ein Faxprogramm für Mac OS X kaufen kann oder aus dem Internet herunterladen kann???

    Ich brauche dieses Programm wie möglichst bald. Ich finde, Mac OS X ist viel angenehmer und stabiler und schneller als bei OS 9... drum...

    Bye, Macgenie!

    PS. Danke für Ihre Mühe im voraus!
     
  2. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Hallo Macgemeinde,

    könnt Ihr mir sagen, wo man ein Faxprogramm für Mac OS X kaufen kann oder aus dem Internet herunterladen kann???

    Ich brauche dieses Programm wie möglichst bald. Ich finde, Mac OS X ist viel angenehmer und stabiler und schneller als bei OS 9... drum...

    Bye, Macgenie!

    PS. Danke für Ihre Mühe im voraus!
     
  3. jasm

    jasm New Member

    ja, brauche ich auch! Geht vielleicht FAXstf in der Classicbox?
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Nein, geht nicht. Hatte auch schon mal gepostet mit der gleichen Frage, offensichtlich also noch keine Lösung.
     
  5. hansdampf

    hansdampf New Member

    Höhöhö... Spötter meinen: OSX ist deswegen stabil, weil es keine Programme gibt, die abstürzen könnten.

    Im Ernst: Arbeiten mit OS X is' nich! Ich hatte es mal irgendwo als "Wichsvorlage" bezeichnet. Da hat man mich fast gesteinigt.

    Jetzt ist das OS X schon vier Monate "final" (pfffft.....) und man kann nicht mal gescheit faxen damit. Ha!

    Ich habe das X jetzt schon längst wieder gelöscht und arbeite (!) mit 9.1. Die Foren und News zu dem Thema lese ich allerdings fleißig mit - man will ja wissen, wann es endlich los geht!
     
  6. MILE

    MILE New Member

    Naja, bei FaxExpress tut sich in der Richtung eh nichts...aber zumindest die Jungs von FAXstf sind sich des Problems bewußt und arbeiten dran:

    "FAXstf 6 will not run in the Classic layer of MacOS X. Apple has not provided the necessary serial support in the classic layer of MacOS X. Therefore, the FAXstf 6 product cannot communicate with any serial devices, such as a modem. This issue is highlighted on Apple's site in regards to AOL compatibility with OS X Classic Layer. View the Tech Info Library Article.

    We plan to release an OS X version of FAXstf later this year. Please watch our web site for upcoming developments regarding this and other Smith Micro products."

    Was auch immer denn "later this year" heißen mag...

    ciao, MILE
     
  7. KosmoK

    KosmoK New Member

    Dazu kann ich nur sagen, dass man unter OS X gut arbeiten kann. Natürlich nicht mit allen Programmen.

    Faxen kann ich unter OS 9.1 auch nicht. Hatte mal FAXstf drauf. Hat mir fast den ganzen Rechner geschlachtet!

    KosmoK
     
  8. MILE

    MILE New Member

    @ KosmoK: Das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen...mir leistet FAXstf seit Jahren gute Dienste...und ich bin schon sehr gespannt auf die X-Version...!

    ciao, MILE
     
  9. KosmoK

    KosmoK New Member

    @MILE

    Das möchte ich auch garnicht bestreiten. Ich kann ja auch nur von meinen Erfahrungen berichten. Und die waren nicht so positiv.

    KosmoK :)
     
  10. KosmoK

    KosmoK New Member

  11. mkerschi

    mkerschi New Member

    Faxen mit FaxSTF aus Classic funktioniert. Ich habe ein externes Microlink Office mit dem ich bei abgeschaltetem Mac Faxe empfange und dann mit der mitgelieferten SW "Office Com" auslese. Zum Wegfaxen schalte ich die FaxSTF SW ein und faxe aus Apple Works und Filemaker. Das Modem hängt an einem Keyspan Adapter dessen SW auch in Classic läuft. Aus X Programmen kann ich allerdings nicht faxen.
    MK
     
  12. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Ja, es funktioniert bei mir auch, aber es entsteht Probleme, wenn ich von Faxverbindung zu der Internetverbindung wechsele. Das Modem lässt sich nicht initalisieren. Ich muss zuerst mein Modem ausschalten und neustarten und danach funktioniert Internetverbindung.
     
  13. KosmoK

    KosmoK New Member

    @MILE

    Das möchte ich auch garnicht bestreiten. Ich kann ja auch nur von meinen Erfahrungen berichten. Und die waren nicht so positiv.

    KosmoK :)
     
  14. KosmoK

    KosmoK New Member

  15. mkerschi

    mkerschi New Member

    Faxen mit FaxSTF aus Classic funktioniert. Ich habe ein externes Microlink Office mit dem ich bei abgeschaltetem Mac Faxe empfange und dann mit der mitgelieferten SW "Office Com" auslese. Zum Wegfaxen schalte ich die FaxSTF SW ein und faxe aus Apple Works und Filemaker. Das Modem hängt an einem Keyspan Adapter dessen SW auch in Classic läuft. Aus X Programmen kann ich allerdings nicht faxen.
    MK
     
  16. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Ja, es funktioniert bei mir auch, aber es entsteht Probleme, wenn ich von Faxverbindung zu der Internetverbindung wechsele. Das Modem lässt sich nicht initalisieren. Ich muss zuerst mein Modem ausschalten und neustarten und danach funktioniert Internetverbindung.
     
  17. KosmoK

    KosmoK New Member

    @MILE

    Das möchte ich auch garnicht bestreiten. Ich kann ja auch nur von meinen Erfahrungen berichten. Und die waren nicht so positiv.

    KosmoK :)
     
  18. KosmoK

    KosmoK New Member

  19. mkerschi

    mkerschi New Member

    Faxen mit FaxSTF aus Classic funktioniert. Ich habe ein externes Microlink Office mit dem ich bei abgeschaltetem Mac Faxe empfange und dann mit der mitgelieferten SW "Office Com" auslese. Zum Wegfaxen schalte ich die FaxSTF SW ein und faxe aus Apple Works und Filemaker. Das Modem hängt an einem Keyspan Adapter dessen SW auch in Classic läuft. Aus X Programmen kann ich allerdings nicht faxen.
    MK
     
  20. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Ja, es funktioniert bei mir auch, aber es entsteht Probleme, wenn ich von Faxverbindung zu der Internetverbindung wechsele. Das Modem lässt sich nicht initalisieren. Ich muss zuerst mein Modem ausschalten und neustarten und danach funktioniert Internetverbindung.
     

Diese Seite empfehlen