FAXstf, HILFEEEE, keine Datei geht auf!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Topalino, 18. Juni 2001.

  1. Topalino

    Topalino New Member

    Warum auf in Deutschland verkauften iMacs die Faxsoftware in Englisch ist....egal, jedenfalls zeigt mir das nach DateiÖffnen- Fenster ausser Ordnern nichts an. Kein Dokument oder Grafik , was faxbar wäre.
    In den Einstellungen habe ich auch keinen Hinweis gefunden.
    Quicknotes kann ich faxen, aber das ist ja auch ein programminternes Dokument.
    Also, welche Dateitypen kann denn FAXstf nun eigentlich erkennen, und wo steht das geschrieben oder eingestellt?
    Oder muss ich mir CoMa kaufen? Oder gar ein Faxgerät??
    Übrigens gibt es bei Fax2Mail kostenlos eine Faxnummer (allerdings mit Münchener Vorwahl) . Dort angekommene Faxe werden sofort auf die hinterlegte mailadresse geschickt.
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Du kannst jedes Textdukument faxen, z.b. Apple Works oder Word.

    Die Faxeinstellungen sind das wo die Durckeinstellungen sind.

    In den Preferencen von FAXstf kann einen shortcut auswaehlen welche dir das Umschalten von Durck auf Fax ermoeglicht.

    Im Chooser kannst du dann ebenfalls die Fax opiton auswahlen.

    Noch Fragen.. meld dich...

    gruss
    peter
     
  3. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    und mein FAXstf hat `nen bug: Wenn ich das Ablage-Menü mit dem entsprechenden shortcut öffne, dann verbirgt sich der tatsächliche "Faxen"-Befehl hinter dem Befehl "Eine Kopie drucken". Da muß man auch erst mal drauf kommen...
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ich benutz den Scheiß schon nicht mehr, weil mein Faxstf immer beim Versenden hängenbleibt. D.h. versendet wird nix, aber die Datei ist in Benutzung, Ganz toll. faxe halt nicht mehr, basta (wer braucht das auch schon?). Zerwi
     
  5. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Also, zum Versenden habe ich dieses Programm gelegentlich benutzt, und es hat nie Probs gegeben. Aber...

    Ich hatte in den "Einstellungen" bei "Fax-Modem" "Anrufe entgegennehmen" aktiviert, was dazu führte, daß mein Rechner nach jeder Beendigung einer Internnet-Verbindung ein paar Sekunden lang hing. Jetzt steht "Anrufe entgegennehmen" auf "nie", und nix hängt mehr.

    Warum ich das erst jetzt poste? Weil ich es erst vor 5 Minuten entdeckt habe.
     
  6. Topalino

    Topalino New Member

    O.K., das hat mir geholfen, alles gefunden, klappt auch bestens, auch bei mir versteckt sich der Befehl "Faxen" hinter "eine Kopie drucken" - wenn man´s weiss...wie gut, dass es euch gibt!
    nur nach dem Faxen streikt remote access. Um e-mails abzurufen muss ich einen Neustart machen ( muß ich das???)
    Lothar
     
  7. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    eigentlich nicht....ich kann faxen und dananch ohne probleme ins internet....

    peter
     

Diese Seite empfehlen