faxstf pro: wahnsinn!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 12. Mai 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe seit ein paar tagen faxstf pro installiert. mein modem-kabel hängt an einem doppelstecker in der telefon-steckdose, andem auch mein telefon hängt.

    jetzt: wenn mein computer nicht im ruhezustand ist und ich ein telefon nach hause bekomme, öffnet sich automatisch faxstf pro. und es steht datum&zeit des anrufs. das ist ja eigentlich genial, nur: in der telefonleitung piepst es dann in unregelmässigen abständen wenn ich abnehme und selbst wenn ich faxstf pro schliesse, bleibt das so. wie kann das sein??? das ganze läuft natürlich ohne dass ich online bin. da ich einen normalen anschluss habe kann ich nur entweder telefonieren oder surfen. mein mac ist nur mit dem modemkabel an der steckdose angeschlossen, wieso öffnet sich dann aber jedesmal faxstf und wieso piest das dann so??

    danke für die hilfe!
     
  2. Kobold

    Kobold New Member

    vielleiht installiert faxstf noch weitere dienste, die auch dann noch aktiv sind, wenn du das programm schon längst beendet hast? dies könnte zumindest eine erklährung sein ...
     
  3. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Ist lange her, dass ich FaxSTF benutzt habe, aber ist es nicht so, dass man in den Voreinstellungen sagen kann, dass das Programm erst ab dem 467. Klingelzeichen abheben soll?

    Das Piepsen in der Leitung ist wohl der untaugliche Versuch von FaxSTF dem vermeintlichen Faxanrufer Empfangsbereitschaft zu signalisieren. Ich weiß auch noch, dass man das Programm von der Platte löschen könnte (naja fast) und es hat immer noch versucht, Kontakt herzustellen.

    Das war auch genau der Grund, warum ichs aussortiert habe - es wollte einfach immer arbeiten.

    Jürgen
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    danke! kann ich mit faxstf pro auch fax empangen? wenn ja, welche nr. habe ich dann??
     
  5. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Na klar kannst Du Faxe empfangen. Das ist doch gerade das Piepsen in der Leitung, das sagen will: ich bin bereit.

    Also bei mir wars logischerweise so, dass die Nummer natürlich meine Telefonnummer war, denn es gab ja nur die auf der einen analogen Leitung. Ich vermute mal, dass das bei Dir auch so ist: eine Leitung, eine TAE-Dose mit drei Steckmöglichkeiten (2mal N und einmal F, oder?).

    Jürgen
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe seit ein paar tagen faxstf pro installiert. mein modem-kabel hängt an einem doppelstecker in der telefon-steckdose, andem auch mein telefon hängt.

    jetzt: wenn mein computer nicht im ruhezustand ist und ich ein telefon nach hause bekomme, öffnet sich automatisch faxstf pro. und es steht datum&zeit des anrufs. das ist ja eigentlich genial, nur: in der telefonleitung piepst es dann in unregelmässigen abständen wenn ich abnehme und selbst wenn ich faxstf pro schliesse, bleibt das so. wie kann das sein??? das ganze läuft natürlich ohne dass ich online bin. da ich einen normalen anschluss habe kann ich nur entweder telefonieren oder surfen. mein mac ist nur mit dem modemkabel an der steckdose angeschlossen, wieso öffnet sich dann aber jedesmal faxstf und wieso piest das dann so??

    danke für die hilfe!
     
  7. Kobold

    Kobold New Member

    vielleiht installiert faxstf noch weitere dienste, die auch dann noch aktiv sind, wenn du das programm schon längst beendet hast? dies könnte zumindest eine erklährung sein ...
     
  8. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Ist lange her, dass ich FaxSTF benutzt habe, aber ist es nicht so, dass man in den Voreinstellungen sagen kann, dass das Programm erst ab dem 467. Klingelzeichen abheben soll?

    Das Piepsen in der Leitung ist wohl der untaugliche Versuch von FaxSTF dem vermeintlichen Faxanrufer Empfangsbereitschaft zu signalisieren. Ich weiß auch noch, dass man das Programm von der Platte löschen könnte (naja fast) und es hat immer noch versucht, Kontakt herzustellen.

    Das war auch genau der Grund, warum ichs aussortiert habe - es wollte einfach immer arbeiten.

    Jürgen
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    danke! kann ich mit faxstf pro auch fax empangen? wenn ja, welche nr. habe ich dann??
     
  10. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Na klar kannst Du Faxe empfangen. Das ist doch gerade das Piepsen in der Leitung, das sagen will: ich bin bereit.

    Also bei mir wars logischerweise so, dass die Nummer natürlich meine Telefonnummer war, denn es gab ja nur die auf der einen analogen Leitung. Ich vermute mal, dass das bei Dir auch so ist: eine Leitung, eine TAE-Dose mit drei Steckmöglichkeiten (2mal N und einmal F, oder?).

    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen