FCE 2 "hängt"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fish_mac, 28. Januar 2005.

  1. Fish_mac

    Fish_mac Member

    N'abend zusammen!

    Is noch jemand auf, der so n bisschen mit FCE 2 bastelt? Wenn ja - ich hab folgendes Problem: Wenn ich einen Clip aufzeichne, öffnet sich zwar das Aufnahmefenster, aber im Fuß erscheint lediglich die Meldung "Arbeitsvolume wird zugeteilt" und der Beachball dreht sich, bis irgendwann mal die Meldung kommt "Beim letzten Import wurden Frames ausgelassen..." (irgendsowas in der Art). Nichts hat geholfen- hab das Arbeitsvolume geändert (interne/externe HD), FCE gelöscht u neu installiert - nichts! Immer wieder die selbe blöde Meldung! Mit iMovie klappt alles einwandfrei! Es ging auch früher immer in dieser Konfiguration. Heute mach ich mich mal wieder über einen Film her und dann diese Sch... Oh Mann - ich bin kurz vorm Durchdrehen! :crazy:
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich kann dir nicht wirklich helfen - aber Material von der Cam capturen tu ich immer in iMovie. Ist die einzige Aufgabe die diesen zweck erfüllt - weiterbearbeitet wirds mit Final Cut.

    Das beim Importieren Frames ausgelassen werden ist meist ein performance System - oder aber ein Hinweis auf ein defektes Band oder einen defekten TimeCode auf nem DV Band - *dann* tritt es allerdings auch in iMovie auf.

    ich hatte das Problem mit den Framedropping nach einem QuickTime update von 6.4 auf 6.5 ... danach hat selbst iMovie Framedrops produziert. Weiß aber bis heute noch nicht ob es an dem Tape lag oder am System.

    Arbeite allerdings auch mit 10.3.x ....

    Wenns bei dir mit iMovie läuft, dann bleib doch einfach dabei.
     
  3. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Werde ich vielleicht auch machen - so was blödes aber auch. Ging ja bis vor Kurzem noch.
    Äääähm - wo stell ich bei iMovie das Arbeitsvolume ein? Irgendwie steh ich wohl momentan total auf dem Schlauch... Ich glaub, ich brauch dringend Urlaub oder so... :crazy:
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ganz am anfang beim programmstart oder spätestens Anlegen eines neuen Projektes (Ablage => neu/bzw Neues projekt) wirst du nach dem Speicherort des neuen Projektes gefragt. Genau *das* ist das Arbeitsvolume für dieses Projekt ;-)
     
  5. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Logisch... Na vielleicht war es gestern doch zu spät u heute zu früh.... Danke Kawi!
     
  6. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Ja, ich noch mal. Scheint irgendwie am iMac zu liegen... Hab FCE mit allem drum und dran mal auf dem PB installiert und es geht so, wie ich es gewöhnt bin. Genauso? Nee - nur fast! Ich höre nämlich keinen Ton. Ich sehe zwar das Levelmeter ausschlagen, aber die Lautsprecher bzw. Kopfhörer bleiben stumm. Alle anderen Töne funktionieren.
    Normalerweise höre ich ja auch beim hin- u herscrollen in den Clips den Ton. Und die Musik hörte ich früher auch. Oft schneide ich den Film auch nach dem Rhythmus, so wie hier. Weiß vielleicht jemand, wie ich FCE dazu bringe, mir den Ton wieder in Echtzeit mit auszugeben? Die FCE-Hilfe u das Handbuch sind da nicht sehr hilfreich...
     
  7. gschwieb

    gschwieb Member

    Diesen Fehler habe ich seit einiger Zeit auch am Hals und zwar immer unmittelbar nach einer vollzogenen Aufnahme, ohne zu wissen, woran es liegt.
    Bei mir (G5 1,8 Ghz SP) reicht es aber, das Projekt zu sichern, dann FCE zu beenden und anschließend wieder zu starten, dann ist der Ton wieder da, so dass ich mir keine großen Gedanken gemacht habe, woran es denn liegen könnte.
     
  8. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Nee, das reicht bei mir leider nicht... FCE bleibt stumm.
     
  9. Fish_mac

    Fish_mac Member

    OK, hier kommt des Rätsels Lösung mit dem Ton: Menü "Anzeige" - Video - Echtzeit einstellen. Bei mir war auf "Firewire" eingestellt, dann spielt der Mac Bild u Ton auf den FW-Ausgang und Lautsprecher u Kopfhörer bleiben stumm... Hach jetzt ist doch die Welt gleich wieder in Ordnung... :D :party:
     

Diese Seite empfehlen