Feature oder Bug?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mathias, 11. Juli 2001.

  1. Mathias

    Mathias New Member

    Hallo Zusammen

    Ist es Absicht, dass unter OS X 10.0 Startobjekte nur dann funktionieren, wenn es sich um Programme handelt? Ich habe im LoginWindow ein paar Dokumente angegeben und die werden einfach ignoriert. Dabei hab das unter OS 8.6 so gut funktioniert.
    Hoffentlich ist das "nur" ein Bug.

    Grüsse,

    Mathias
     
  2. Magadag

    Magadag Member

    Hallo Mathias,

    um was für Dokumente handelt es sich denn?

    Lassen sie sich denn sonst (wenn OS X schon
    läuft) per Doppelklick öffnen?

    Gruß Magadag
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    tja, da kann es sich doch nur dadrum handeln, dass der Startobjekte Ordner von Mac OS X nicht so funktioniert, wie der unter Mac OS 9....
    im Ordner Startobjekte unter X muss ein Script drinstehn, welches beschreibt, was getan werden muss!... (soviel ich weiss).... sind ja alle nach dem selben Muster angelegt...
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Hallo Zusammen

    Ist es Absicht, dass unter OS X 10.0 Startobjekte nur dann funktionieren, wenn es sich um Programme handelt? Ich habe im LoginWindow ein paar Dokumente angegeben und die werden einfach ignoriert. Dabei hab das unter OS 8.6 so gut funktioniert.
    Hoffentlich ist das "nur" ein Bug.

    Grüsse,

    Mathias
     
  5. Magadag

    Magadag Member

    Hallo Mathias,

    um was für Dokumente handelt es sich denn?

    Lassen sie sich denn sonst (wenn OS X schon
    läuft) per Doppelklick öffnen?

    Gruß Magadag
     
  6. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    tja, da kann es sich doch nur dadrum handeln, dass der Startobjekte Ordner von Mac OS X nicht so funktioniert, wie der unter Mac OS 9....
    im Ordner Startobjekte unter X muss ein Script drinstehn, welches beschreibt, was getan werden muss!... (soviel ich weiss).... sind ja alle nach dem selben Muster angelegt...
     

Diese Seite empfehlen