fehlende Zugriffsrechte für externe HDD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fms3691, 8. November 2008.

  1. fms3691

    fms3691 New Member

    Hallo,

    ich bin von einem PC auf ein Macbook umgestiegen. Jetzt habe ich meine externe USB Harddisc angeschlossen und wollte meine MP3 Songs, die darauf sind, in I-Tunes einlesen. Dabei habe ich festgestellt dass ich auf dem Mac für diese Festplatte nur noch Leserechte, aber keinen Schreibrechte mehr habe (das war auf meinem PC anderst). In der Info bietet sich mir auch nicht die Möglichkeit auf ein Schloss zu klicken um danach die Schreib- / Leserechte zu ändern (so wie auf meiner internen Festplatte). Die Info gibt mir lediglich an, dass ich Leserechte habe, und gibt mir keine weiteren Optionen. D.h. natürlich dass ich an meinen vorhandenen MP3 Files nichts ändern kann (zB ein Cover dazu laden) und ich kann auch keine weiteren Files auf die Festplatte laden. :cry:
    Was muss / kann ich tun?

    Gruß
    Mike
     
  2. edwin

    edwin New Member

  3. New Macer

    New Macer New Member

    Da ich das Problem selber hatte, nehme ich stark an, dass es sich bei der externen HD um eine NTFS Partition handelt. Willst du auch schreibrechte haben, musst du entweder die HD entweder in HFS+ umformatieren oder dir das Programm PARAGON NTFS zulegen, mitdem du auch auf NTFS patitionen schreibrechte hast.

    Viel Erfolg
     

Diese Seite empfehlen