Fehler 0x80020025 beim DVD-Brenn-Versuch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gmd-online, 14. Mai 2005.

  1. gmd-online

    gmd-online New Member

    Liebe Macies,

    also, ich habe mir einen externen DVD Brenner für mein iBook G3 600 gekauft, in deer Produktbeschreibung stand, das Laufwerk arbeitet mit Mac OS 10.1 aufwärts zusammen – also, passt es ja, dachte ich (habe 10.3.9, alles auf dem neusten Stand).
    Nun erkennt der Mac das Laufwerk auch tadellos, kann beschriebene CDs und DVDs einlegen, nur sobald ich versuche, eine leere DVD oder CD ins Laufwerk zu tun, kommt ff. Meldung: Fehler 0x80020025, Brennen nicht möglich.
    Was tun? Liegt das an den Rohlingen (die passen zum Laufwerk, das kann alles brennen, die Rohlinge sind DVD+R)? Habe schon mehrere aus der Spindel durchprobiert; sollte ich eine andere Marke nehmen.
    Der Brenner ist ein Super Multi DVD Drive von LG (GSA-4163B).
    Für Hilfe bin ich wunderbar dankbar!
    Schöne Pfingsten,
    Daniel
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

  3. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    Kuckst du auf www.patchburn.de

    Denn der Brenner sollte es von hause aus ja können :tongue2:
    Ansonsten mal Kabel wechseln, hat mir auch einen Streich gespielt
     
  4. gmd-online

    gmd-online New Member

    Danke für den Tipp, Kaule. Ich werd's morgen mal probieren, nachdem ich mir ein neues Kabel gekauft habe.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Brennst du mit OS X Boardmitteln oder mit drittanbieter Brennprogrammen wie Toast oder FirestarterFX ?
    macnhe Operationen die OS X intern sind, werden auf externen brennern nicht unterstützt - man muss den Weg über ein Brennprogramm wie Toast gehen.
     
  6. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    @kawi hast ja recht, aber mit Patchburn funzt mein Sony seit fast 2 Jahren (seit 10.2), der Autor ist auch recht fix mit Aktualisierungen
     

Diese Seite empfehlen