Fehler -108 bei PrintCenter

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macdidi, 9. März 2002.

  1. macdidi

    macdidi New Member

    Hi, wer weiss...

    Nach dem mehrmaligen Versuch einen Postscript-Drucker hinzuzufügen, bringt das PrintCenter den Fehler -108. Nun machte ich einen Neustart und seitdem ist das PrintCenter irgendwie defekt: Beim Hinzufügen eines Druckers beendet sich das PrintCenter mit der Fehlermeldung - Das Programm "PrintCenter" wurde unerwartet beendet.... Was ist da los? Was kann ich dagegen tun? Preferences löschen, wenn ja, wo? Oder muss ich das System X neu installieren?

    Gruss
    macdidi
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich hatte dasselbe Problem mit dem Lexmark X83. Die Lösung brint vielleicht Folgendes:

    Im Verzeichnis /Library/Printers liegen alle Druckertreiber, auf die PrintCenter zugreift. Möglicherweise ist einer davon verantwortlich für die Abstürze. Ich würde also das Verzeichnis des genannten Postscript-Druckers löschen (falls vorhanden). Vermutlich kann man danach das PrintCenter wieder starten.

    Viel Glück!
     
  3. macdidi

    macdidi New Member

    Danke, Sie haben mir geholfen.
    Das PrintCenter startet wieder einwandfrei und findet jetzt meinen Postscriptdrucker und ich kann jetzt endlich drucken.

    Gruss
    macdidi
     
  4. macdidi

    macdidi New Member

    Hi, wer weiss...

    Nach dem mehrmaligen Versuch einen Postscript-Drucker hinzuzufügen, bringt das PrintCenter den Fehler -108. Nun machte ich einen Neustart und seitdem ist das PrintCenter irgendwie defekt: Beim Hinzufügen eines Druckers beendet sich das PrintCenter mit der Fehlermeldung - Das Programm "PrintCenter" wurde unerwartet beendet.... Was ist da los? Was kann ich dagegen tun? Preferences löschen, wenn ja, wo? Oder muss ich das System X neu installieren?

    Gruss
    macdidi
     
  5. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich hatte dasselbe Problem mit dem Lexmark X83. Die Lösung brint vielleicht Folgendes:

    Im Verzeichnis /Library/Printers liegen alle Druckertreiber, auf die PrintCenter zugreift. Möglicherweise ist einer davon verantwortlich für die Abstürze. Ich würde also das Verzeichnis des genannten Postscript-Druckers löschen (falls vorhanden). Vermutlich kann man danach das PrintCenter wieder starten.

    Viel Glück!
     
  6. macdidi

    macdidi New Member

    Danke, Sie haben mir geholfen.
    Das PrintCenter startet wieder einwandfrei und findet jetzt meinen Postscriptdrucker und ich kann jetzt endlich drucken.

    Gruss
    macdidi
     
  7. macdidi

    macdidi New Member

    Hi, wer weiss...

    Nach dem mehrmaligen Versuch einen Postscript-Drucker hinzuzufügen, bringt das PrintCenter den Fehler -108. Nun machte ich einen Neustart und seitdem ist das PrintCenter irgendwie defekt: Beim Hinzufügen eines Druckers beendet sich das PrintCenter mit der Fehlermeldung - Das Programm "PrintCenter" wurde unerwartet beendet.... Was ist da los? Was kann ich dagegen tun? Preferences löschen, wenn ja, wo? Oder muss ich das System X neu installieren?

    Gruss
    macdidi
     
  8. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich hatte dasselbe Problem mit dem Lexmark X83. Die Lösung brint vielleicht Folgendes:

    Im Verzeichnis /Library/Printers liegen alle Druckertreiber, auf die PrintCenter zugreift. Möglicherweise ist einer davon verantwortlich für die Abstürze. Ich würde also das Verzeichnis des genannten Postscript-Druckers löschen (falls vorhanden). Vermutlich kann man danach das PrintCenter wieder starten.

    Viel Glück!
     
  9. macdidi

    macdidi New Member

    Danke, Sie haben mir geholfen.
    Das PrintCenter startet wieder einwandfrei und findet jetzt meinen Postscriptdrucker und ich kann jetzt endlich drucken.

    Gruss
    macdidi
     
  10. macdidi

    macdidi New Member

    Hi, wer weiss...

    Nach dem mehrmaligen Versuch einen Postscript-Drucker hinzuzufügen, bringt das PrintCenter den Fehler -108. Nun machte ich einen Neustart und seitdem ist das PrintCenter irgendwie defekt: Beim Hinzufügen eines Druckers beendet sich das PrintCenter mit der Fehlermeldung - Das Programm "PrintCenter" wurde unerwartet beendet.... Was ist da los? Was kann ich dagegen tun? Preferences löschen, wenn ja, wo? Oder muss ich das System X neu installieren?

    Gruss
    macdidi
     
  11. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich hatte dasselbe Problem mit dem Lexmark X83. Die Lösung brint vielleicht Folgendes:

    Im Verzeichnis /Library/Printers liegen alle Druckertreiber, auf die PrintCenter zugreift. Möglicherweise ist einer davon verantwortlich für die Abstürze. Ich würde also das Verzeichnis des genannten Postscript-Druckers löschen (falls vorhanden). Vermutlich kann man danach das PrintCenter wieder starten.

    Viel Glück!
     
  12. macdidi

    macdidi New Member

    Danke, Sie haben mir geholfen.
    Das PrintCenter startet wieder einwandfrei und findet jetzt meinen Postscriptdrucker und ich kann jetzt endlich drucken.

    Gruss
    macdidi
     

Diese Seite empfehlen