Fehler 127

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Böbu, 20. Dezember 2004.

  1. Böbu

    Böbu New Member

    In meinem Papierkorb (OS 9.2) befindet sich die Kopie eines Programms, das sich nicht mehr löschen lässt - auch mit gedrückter Wahltaste nicht. Die Kopiesoll eine Grösse von 10 GB! aufweisen, der fehler sei Nr. 127.

    Was soll ich tun?

    Herzlichen Dank,

    böbu
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Fehler - 127?
    >-127 dsHMenuFindErr Eintrag in der Ressource für hierarchisches Menü fehlt <

    Probier mal das Ding ab der OS-X-CD loszuwerden
     
  3. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

  4. Böbu

    Böbu New Member

    Danke für beide Beiträge, brachten mich leider nicht weiter.
    Sowohl beim Starten von der System-CD wie von Norton konnte ich den Papierkorb nicht leeren.

    Die entschlüsselte Fehlermeldung gibt leider keine Lösung.

    Danke trotzdem!

    Böbu
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    nimm das prog doch mal aus dem abfall und zerleg es in seine einzelteile und lösche dann teil für teil...
     
  6. bambuu

    bambuu New Member

    Manchmal hilft es, die Schreibtischdatei neu anzulegen und nochmals zu löschen; ich hatte vor ein paar Tagen fast denselben Fall, allerdings mit einer Datei von 0kb, die im Gebrauch war, laut Mac OS 9.2.2. Im 3. Anlauf hat es geklappt.
     
  7. Böbu

    Böbu New Member

    Klappte nicht. Nun habe ich versucht die Kopie der Datei durch das Original zu ersetzen (Grösse des Originals nur 184 KB). Fehlermeldung Nr. 1805.

    Die Kopie kann ich gar nicht öffnen, sie sei für den Computer zu gross. Öffnung maaximal bis 2 MB möglich.
     

Diese Seite empfehlen