Fehler 2 (falsche Zuordnung)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von skiller, 21. Februar 2002.

  1. skiller

    skiller New Member

    Hallo,

    mein imac233 hat manchmal sehr komische anfälle: so etwa einmal in zwei monaten fährt er nach einem absturz nicht mehr korrekt hoch, sondern bleibt vor der ersten systemerweiterung mit einer "fehler 2" meldung stecken. Dazu die information, dass ich die systemerweiterungen mit der shift-taste deaktivieren kann.
    wenn ich das tue und dann im kontrollfeld "speicher" den virtuellen speicher ausschalte, fährt er wieder normal hoch. ich brauche den virtuellen speicher aber !!!

    wer kann mir helfen?

    danke, skiller
     
  2. Jakob

    Jakob New Member

    Hallo skiller,

    überprüfe mal inwiefern du durch deine Arbeit am iMac im Laufe der Zeit den Arbeitsspeicher immer mehr beanspruchst. Fehler 2 war an meinem iMac am Anfang mit 64 MB an der Tagesordnung. Seit ich 320 MB habe ist mir das nie wieder passiert. Ich arbeite viel mit Word und Bildbearbeitung und diese Programme haben mords den Hunger.

    Gruß Jakob
     
  3. skiller

    skiller New Member

    wenn ein programm mit fehler 2 abstürzt, hilft es meistens, die speicherzuteilung zu erhöhen. das geht bei mir noch ganz gut: mit virtuellem speicher habe ich 143 mb ram, sonst 96.

    das problem lässt sich lösen, indem ich mit den nortons alle meine platten verarzten lasse. bemerkenswerterweie funzt das auch, wenn es gar keine oder nur geringfügige fehler gibt. jedenfalls kann ich den virtuellen speicher danach wieder anmachen, und der computer läuft für die nächsten paar wochen (fast) tadellos.

    skiller
     
  4. grufti

    grufti New Member

    den virtuellen Speicher möglichst nur um 1 MB höher setzen: z.B: Speicher 160MB, virtueller 161MB.
    Seither habe ich keinerlei Probleme.
    Gruß grufti
     
  5. skiller

    skiller New Member

    naja, bei einer 4gb platte ist das schon rgendwie verschwendung. was ich aber mal gerne wissen würde:
    wenn ich den vs anhabe, brauchen alle programme (inklusive system) aufgrund effektiverer speicherverwaltung weninger speicher. ist diese diefferenz abhängig von der größe des vs? wenn nicht, würde ich deinem vorschlag vielleicht folge tun.

    skiller
     

Diese Seite empfehlen