Fehler 3 zerschiesst Programme (OS9.2.1)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nikolos, 25. April 2002.

  1. nikolos

    nikolos New Member

    Hallo, ich hab auf meinem G4 QS (OS 9.2.1.) Probleme mit
    dem Fehler Nummero 3. Freehand 10, Acrobat 4 und Toast 5.1.2
    werden beim Start hierdurch gecrasht. Ich hab schon alles mögliche
    ausprobiert  verschiedene Systemerweiterungen rein- bzw.
    rausgeschmiessen und die Prefs in den Papierkorb gezogen.
    Hat alles nichts genutzt. hat jemand einen Tipp für mich?
     
  2. tom7894

    tom7894 New Member

    Schreibtisch aufräumen, PRAM löschen hast du eh gemacht, oder?

    Lass mal die CD "Apple Hardware Test" laufen. Ist beim QS mitgeliefert. Vielleicht ist was mit dem RAM.
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Hast Du alle Prefs gelöscht, oder nur die der betroffenen Programme? Falls nur letztere, lösche mal die Prefs von

    Finder, System, Internet Preferences, Remote Access, Open Transport.

    Falls das nichts nutzt, lösche mal alle Prefs des MacOS.

    Bevor Du das aber machst: hast Du die Festplatte schon mal mit Erste Hilfe auf Fehler untersucht?

    Blaubeere
     
  4. Zyto

    Zyto New Member

    hi

    updaten auf 9.2.2 meiner meinung nach, mit 9.2.1 hatte ich auch nur stress
    gruß
    zyto
     
  5. nikolos

    nikolos New Member

    Hallo Blaubere,
    ich werd mal die besagten Prefs runterwerfen, ansonsten versuch
    ichs mal mit dem Hardwaretest.

    Danke für den Tipp

    Nikolos
     
  6. nikolos

    nikolos New Member

    Hallo Zyto,

    wie stabil läuft 9.2.2 auf deinem Rechner?
    Ich bin mit 9.2.1. auch nicht wirklich zufrieden,
    weil es mindestens 3-5 mal am Tag abrauscht.

    Nikolos
     
  7. Zyto

    Zyto New Member

    hi

    kann mich nicht beschweren auf meinem imac läufts sehr stabil
    falls es mal abstürzt is es meistens mein fehler. 9.2.1 hatte ich eine
    woche drauf und unter 5 abstürzen pro tag lief da gar nichts.
    also schnell saugen :)
    gruß
    zyto
     
  8. nikolos

    nikolos New Member

    O.K. Zyto,
    ich werds mal draufspielen.
    Danke für den Tip,
    Gruß
    Nikolos
     
  9. Fehler 3

    Fehler 3 New Member

    Hi Nikolos,

    habe des öfteren selber Probleme mit "Fehler 3" (deshalb auch der Nick). Prefs, Parameter RAM löschen und der ganze Kram (Erste Hilfe, Norten Utilities)nützt nichts. Einzig das System neu überbügeln bringt Abhilfe.
    Zur Neuinstallation lege ich keinen neuen Systemordner an und spiele nur die minimale Installation auf. Dadurch muss das System nicht neu konfiguriert werden und es geht auch ziemlich schnell (in der Regel 8 min). Alle Einstellungen bleiben erhalten. Ich glaube ein Paar Aliase im Apfelmenü waren mal doppelt. Aber die kann man ja ohne Probleme rausschmeißen. Der Fehler tritt unter anderem auf, wenn ein Programm beim starten mit alt+apfel+esc beendet wird. Benutze einen 233-er iMac mit 9.1. Also am 9.2 er alleine liegts nicht. Ich hoffe das hilft erst mal weiter.

    Mit verlaub "Fehler 3"
     
  10. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Hast Du alle Prefs gelöscht, oder nur die der betroffenen Programme? Falls nur letztere, lösche mal die Prefs von

    Finder, System, Internet Preferences, Remote Access, Open Transport.

    Falls das nichts nutzt, lösche mal alle Prefs des MacOS.

    Bevor Du das aber machst: hast Du die Festplatte schon mal mit Erste Hilfe auf Fehler untersucht?

    Blaubeere
     
  11. Zyto

    Zyto New Member

    hi

    updaten auf 9.2.2 meiner meinung nach, mit 9.2.1 hatte ich auch nur stress
    gruß
    zyto
     
  12. nikolos

    nikolos New Member

    Hallo Blaubere,
    ich werd mal die besagten Prefs runterwerfen, ansonsten versuch
    ichs mal mit dem Hardwaretest.

    Danke für den Tipp

    Nikolos
     
  13. nikolos

    nikolos New Member

    Hallo Zyto,

    wie stabil läuft 9.2.2 auf deinem Rechner?
    Ich bin mit 9.2.1. auch nicht wirklich zufrieden,
    weil es mindestens 3-5 mal am Tag abrauscht.

    Nikolos
     
  14. Zyto

    Zyto New Member

    hi

    kann mich nicht beschweren auf meinem imac läufts sehr stabil
    falls es mal abstürzt is es meistens mein fehler. 9.2.1 hatte ich eine
    woche drauf und unter 5 abstürzen pro tag lief da gar nichts.
    also schnell saugen :)
    gruß
    zyto
     
  15. nikolos

    nikolos New Member

    O.K. Zyto,
    ich werds mal draufspielen.
    Danke für den Tip,
    Gruß
    Nikolos
     
  16. Fehler 3

    Fehler 3 New Member

    Hi Nikolos,

    habe des öfteren selber Probleme mit "Fehler 3" (deshalb auch der Nick). Prefs, Parameter RAM löschen und der ganze Kram (Erste Hilfe, Norten Utilities)nützt nichts. Einzig das System neu überbügeln bringt Abhilfe.
    Zur Neuinstallation lege ich keinen neuen Systemordner an und spiele nur die minimale Installation auf. Dadurch muss das System nicht neu konfiguriert werden und es geht auch ziemlich schnell (in der Regel 8 min). Alle Einstellungen bleiben erhalten. Ich glaube ein Paar Aliase im Apfelmenü waren mal doppelt. Aber die kann man ja ohne Probleme rausschmeißen. Der Fehler tritt unter anderem auf, wenn ein Programm beim starten mit alt+apfel+esc beendet wird. Benutze einen 233-er iMac mit 9.1. Also am 9.2 er alleine liegts nicht. Ich hoffe das hilft erst mal weiter.

    Mit verlaub "Fehler 3"
     

Diese Seite empfehlen