1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Fehler auf Platte: Dateien überlagern ..

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 1. September 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Dateien überlagern sich (Datei 68066d)

    Nachdem in Mail plötzlich dubiose Zeichen in den Mails enthalten waren, habe ich die Platte von 10.1 gebootet und überprüft.
    Die Tools haben folgende Fehlermeldung geliefert, die auch nach dem Reparieren kommt:

    Dateien überlagern sich (Datei 68066d)

    Kann mir jemand sagen, was das zu bedueten hat.

    Wie kann ich eigentlich eine Platte richtig überprüfen. Habe unter dem Terminal fsck versucht. Da passiert aber gar nix.

    Danke für Hilfe

    MacKlausi
     
  2. zeko

    zeko New Member

    "fsck"
    Wenn du den Mac startest, dann hällst du die Tasten "Apfel" und "S".
    So startest du im "Single"- Modus. Hier gibts du dann den Befehl:
    fsck (oder: fsck -y) und wiederholst das so lange, bis du keine Fehlermeldung mehr siehst.

    Dann gibst du den Befehl:
    restart (oder auch: exit)

    Fertig
     

Diese Seite empfehlen