Fehler beim brennen mit Toast 6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Digital, 25. Mai 2004.

  1. Digital

    Digital New Member

    Hallo, folgendes Problem habe ich: beim brennen einer Video-DVD (UDF) bekomme ich immer folgende Fehlermeldungen:
    Sense Key = Hardware Error
    Sense Code = 0x44, 0xD9
    Internal Target Failure
    Ich hab einen eMac 700mhz mit eingebautem Superdrive (Pioneer A 105). Ich habe schon mehrere Rohlinge ausprobiert weil ich zuerst dachte, dass es evtl. an den Rohlingen liegt (u. a. habe ich auch die teuren von Verbatim genommen). Dann hatte ich die Vermutung das vielleicht mein Brenner nen Knax weg hat, aber CDs schreibt er einwandfrei. Wenn mir eine oder einer nen Tipp geben kann, wäre ich sehr dankbar.
    Ach noch was: gibt es zufällig ein Shareware-Brennprogramm für OSX 10.3 womit man auch Video-DVDs brennen kann? Soviel ich weiß kann mit mit dem integrierten Brennprogramm von Panther keine Video DVDs brennen – oder
     
  2. Uliuli

    Uliuli New Member

    Dein Brenner kann ja trotzdem einen Schaden haben, da ein Unterschied zwischen DVD brennen und CD brennen besteht...

    Uli:)
     
  3. Macurs

    Macurs Member

    Ich habe auch vor kurzem versucht mit Toast 5.5 eine Daten DVD zu brennen. Bekam auch Fehlermeldung, möglicherweise die selbe. Ich habs dann ohne Toast versucht und klappte einwandfrei.

    Macurs
     
  4. paku

    paku New Member

    hallo digital

    habe dieselbe fehlermelung andauernd. wenn man sich im forum so umschaut, taucht diese auch immer wieder auf, und keiner weiss genau, wie sie zu interpretieren ist. habe das ganze programm mit verschiedenen rohlingen auch durchgespielt und unzählige dvds «verbrannt». eigenartig ist auch, dass die fehlermeldungen zugenommen haben, am anfang nur bei jeder zehnten dvd, jetzt schon fast bei jeder.
    der techniker will mir ein neues superdrive verkaufen, ich bin aber nicht überzeugt, dass es wirklich ein hardwareschaden ist. vielmehr glaube ich, dass die kombination superdrive/toast das problem ist. aus idvd, itunes und disc burner hatte ich noch nie probleme mit brennen, egal obe dvd oder cd.

    daver würde mich die frage auch interessieren: was gibt es für alternativen zu toast um udf-video-dvds zu brennen?

    gruss
    paku
     
  5. Digital

    Digital New Member

    Hallo, folgendes Problem habe ich: beim brennen einer Video-DVD (UDF) bekomme ich immer folgende Fehlermeldungen:
    Sense Key = Hardware Error
    Sense Code = 0x44, 0xD9
    Internal Target Failure
    Ich hab einen eMac 700mhz mit eingebautem Superdrive (Pioneer A 105). Ich habe schon mehrere Rohlinge ausprobiert weil ich zuerst dachte, dass es evtl. an den Rohlingen liegt (u. a. habe ich auch die teuren von Verbatim genommen). Dann hatte ich die Vermutung das vielleicht mein Brenner nen Knax weg hat, aber CDs schreibt er einwandfrei. Wenn mir eine oder einer nen Tipp geben kann, wäre ich sehr dankbar.
    Ach noch was: gibt es zufällig ein Shareware-Brennprogramm für OSX 10.3 womit man auch Video-DVDs brennen kann? Soviel ich weiß kann mit mit dem integrierten Brennprogramm von Panther keine Video DVDs brennen – oder
     
  6. Uliuli

    Uliuli New Member

    Dein Brenner kann ja trotzdem einen Schaden haben, da ein Unterschied zwischen DVD brennen und CD brennen besteht...

    Uli:)
     
  7. Macurs

    Macurs Member

    Ich habe auch vor kurzem versucht mit Toast 5.5 eine Daten DVD zu brennen. Bekam auch Fehlermeldung, möglicherweise die selbe. Ich habs dann ohne Toast versucht und klappte einwandfrei.

    Macurs
     
  8. paku

    paku New Member

    hallo digital

    habe dieselbe fehlermelung andauernd. wenn man sich im forum so umschaut, taucht diese auch immer wieder auf, und keiner weiss genau, wie sie zu interpretieren ist. habe das ganze programm mit verschiedenen rohlingen auch durchgespielt und unzählige dvds «verbrannt». eigenartig ist auch, dass die fehlermeldungen zugenommen haben, am anfang nur bei jeder zehnten dvd, jetzt schon fast bei jeder.
    der techniker will mir ein neues superdrive verkaufen, ich bin aber nicht überzeugt, dass es wirklich ein hardwareschaden ist. vielmehr glaube ich, dass die kombination superdrive/toast das problem ist. aus idvd, itunes und disc burner hatte ich noch nie probleme mit brennen, egal obe dvd oder cd.

    daver würde mich die frage auch interessieren: was gibt es für alternativen zu toast um udf-video-dvds zu brennen?

    gruss
    paku
     
  9. Macurs

    Macurs Member

    Hallo Paku

    Da muss ich zustimmen! Ich glaube auch nicht an einen Lauferkschaden. Bin mal auf weitere Beiträge gespannt!

    Macurs
     
  10. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    was für eine Version hast Du genau von Toast ?

    Schau mal nach, es gibt jetzt ein Update auf 6.05 evtl. mal damit probieren.


    //Christiano
     
  11. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,

    für den Fall, dass es an der Kombi A05, Toast und UDF brennen liegt, kannst du mal das Programm DVD Imager 1.2 versuchen. Das erstellt aus dem Video_TS ein Image, was du dann in Toast brennen kannst. Ich denke, dass es zumindest mal einen Versuch wert ist. DVD Imager 1.2
     
  12. Macurs

    Macurs Member

    Ich benutze Toast 5.2.1
     
  13. paku

    paku New Member

    @ cblasi
    ich habe dieselben probleme auch mit toast 6.0.5...


    ich test jetzt mal dragonburner und dvd imager, werd meine ergebnisse melden.

    gruss paku
     
  14. cblasi

    cblasi New Member

  15. paku

    paku New Member

    danke für all die guten tipps, aber das ganze hat sich doch als laufwerkschaden herausgestellt *heul*
    kann weder dragonburn noch (neuestens) mit idvd brennen.
    dabei lief erst kürzlich auch noch die garantie ab...http://forum.macwelt.de/forum/newreply.php#

    meine letzte hoffnung:
    http://www.roxio.com/en/support/kb/...T60000023.jhtml
    da steht was von firmware... wie find ich die installierte firmware meines laufwerke raus und wo lad ich die aktuelle runter?http://forum.macwelt.de/forum/newreply.php#

    gruss
    paku
     
  16. upwise

    upwise New Member

    hallo paku,

    habe ähnliches problem, ich kann nur noch DVD
    brennen, mit CD geht nix mehr. die gleiche
    Fehlermeldung...
    hab' alles mögliche versucht auch hier schon gepostet...

    isses Dejustierung? schreib doch mal wie das sich so entwickelt, werde auch dran bleiben. Von flashen usw.
    hab' ich auch keine ahnung - vielleicht gibt es ja
    irgendwo eine Anleitung.
     
  17. paku

    paku New Member

    dejustierung? sozusagen ausgelottert vom vielen brennen...? wie lässt sich das beheben?

    die letzte fehlermedung von dragonburn:
    "beim schreiben sind fehler aufgetreten. BE-Fehler – Richtungsfehler"

    gruss paku

    übrigens: warum funzen bei mir die smilies nicht?!?!
    etwa, weil wir nicht in der EU sind??
     
  18. Macurs

    Macurs Member

    Soviel ich weis, funzen die Smielys nur wenn Du in einem Beitrag keine Zitate reinkopierst!

    Mein Beileid für dein Laufwerk!

    Macurs
     
  19. upwise

    upwise New Member

    mein Verdacht ist: ich habe zu oft defekte CD's
    versucht zu starten??? (Dejustierung)
     
  20. Macurs

    Macurs Member

    Was heisst Defekte CD's? Ich kann mir nicht vorstellen, dass optisch einwandfreie CD's einen Lauferkschaden hervorrufen. Jedenfalls sollten Rohlinge nicht mit selbstgemachten Labels, oder Ettiketten beklebt werden, da solche CD's eine Unwucht herforrufen können, die eine fast furchteinflössendes geräusch verursachen.

    Macurs
     

Diese Seite empfehlen