Fehler beim Brennen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tiberius, 25. November 2006.

  1. tiberius

    tiberius Member

    Mein DVD-Brenner funktioniert nicht mehr. Entweder erscheint die gebrannte DVD nach erneutem Einlegen nicht mehr im Finder oder nach dem Vorbereiten der Daten kommt die folgende Fehlermeldung (siehe Anlage). Was kann ich tun?


    PIONEER DVD-RW DVR-106D:

    Firmware-Version: A612
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2000 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, CD-Raw, DVD-DAO
    Medien: Nein
     

    Anhänge:

  2. tiberius

    tiberius Member

    Leider kann mir wohl bisher keiner helfen. Habe das System mit OnyX optimiert und die Rechte repariert. Manchmal klappt das Brennen, aber anschließend erscheint die DVD, nachdem ich sie neu einlege, nicht im Finder. Auf meiner Installations-DVD dinde ich den Hardware-Test nicht. Nach den herkömmlichen Methoden erscheint er einfach nicht. Wo ist der denn nun wieder hin?
     
  3. maceddy

    maceddy New Member

    Moin, ich geb mal mein wenig Wissen weiter.
    Welchen Rechner und Betriebssystem hast Du ?
    Was für Rohlinge verwendest Du ?
    Wie wird ddas DVD-Laufwerk im Systemprofiler erkannt ?
    Und laß die Finger von so netten Programmen wie OnyX!!!

    maceddy
     
  4. tiberius

    tiberius Member

    Da merkwürdigerweise mein Profil nicht mehr angezeigt wird:

    - ich benutze Mac OS 10.4.8 auf einem iMac 1,25 GHz PowerPC G4
    - vielleicht liegts an den Rohlingen Octron DVD-R aus´m Lidl (ich weiß, billig)
    - habe es aber auch mit Sony DVD-R probiert, geht auch nicht
    - die Anzeige vom Systemprofiler habe ich genannt

    Aber woher kommt die Fehlermeldung, dass der Datenaustausch mit dem Laufwerk fehlschlägt?

    Solange ich die DVD im Laufwerk belasse, wird sie auch angezeigt. Wenn ich sie öffne, sind auch alle gebrannten Daten drauf. Sobald ich sie auswerfe, wird sie beim Wiedereinlegen nicht erkannt.

    Mal wird gebrannt, mal kommt die Fehlermeldung ohne Brennen.
     
  5. tiberius

    tiberius Member

    Hab´s jetzt mit Toast 6 Titanium und ´ner niegelnagelneuen Sony-DVD probiert. Gebrannt wird. Anschließend keine Erkennung im Finder.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Ich will dich ja nicht beunruhigen, aber die DVD-Brenner und gerade einige Serien der Pioneer-Brenner haben eine "gewisse Halbwertszeit". Ich hatte in Foren schon ab- und zu gelesen, dass die Brenner gern den Geist aufgeben, und deiner hat die Bezeichnung 106, aktuell ist so um 111, also schon paar Jährchen alt...

    Allerdings würde ich mal andere Rohlinge, auch RWs und CDs zu Testzwecken brennen. Treten weitere Fehler auf? Dann liegt's am Laufwerk.
     

Diese Seite empfehlen