Fehler: keys out of order...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tabi, 21. Februar 2002.

  1. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    gerade ist mir X abgeraucht, nachdem ich den Finder nur noch über Force Quit beenden konnte. Nun startet X nicht mehr. Bei fsck und Disk First Aid kommt die Fehlermeldung "keys out of order", beide können das Problem aber nicht beheben. Was kann ich tun???

    Danke im Voraus,

    tabi

    Achso: System 10.1.3, G3 b/w 300, 448MB RAM
     
  2. hakru

    hakru New Member

    DiskWarrior 2.1 (wohl auch Norton mindestens Version 6.0) - hab' das selbst schon mal problemlos mit DiskWarrior repariert ... allerdings mein OSX mit den "keys out of order" noch

    hakru
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Setz mal PRAM zurück beim starten.Müßte helfen.
     
  4. tabi

    tabi New Member

    mal das PRAM zurückgesetzt (daran hatte ich ja gar nicht gedacht), jetzt startet meine Classic-Partition. Diese meldet mir aber, dass sie meine X-Partition nicht mounten kann und will sie initialisieren. Darf ich mit Norton drübergehen??? Disk Warrior hab' ich leider (noch) nicht.

    Grüße,

    tabi
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mit Norten hat es Probleme gegeben würde ich nicht empfehlen.

    Wie kam es eigentlich dazu,da X abgerauscht ist?

    Ach noch ein Tip.Über Open Firmware kommt man auch zu x.Apfel-Alt-O-P und dann" Mac-boot "eingeben.
     
  6. tabi

    tabi New Member

    Danke, dann muß ich wohl doch DiskWarrior kaufen. Naja, besser als die Daten zu verlieren.

    Grüße,

    tabi
     

Diese Seite empfehlen