Fehlercode...was sagt mir der Fehler?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von NeeChee, 5. Februar 2007.

  1. NeeChee

    NeeChee New Member

    Hallo,

    hab da eine Frage,habe gerade bei meinem imac g5 einen Hardwaretest gemacht. Kann mir vielleicht jemand etwas zu dem Fehlercode sagen?

    Hauptplatine Fehlercode 2FAN/4/8:System FAN

    Habe den mac gerade 1 1/2 Jahre und er spinnt rum. Wenn ich ihn anmache ist er 2 Minuten ruhig und dann fangen die lüfter an stark zu arbeiten und laut zu sein und pusten auch ordentlich raus. Das hält je nachdem, ob ich mit ihm arbeite oder er nur an ist ne halbe bis eine Stunde und dann fällt er in den Ruhezustand, da bekomm ich ihn auch erst nach zwei Minuten wieder an und dann ist er wieder gleich laut und nach zehn Minuten wieder Ruhezustand. Daraufhin hab ich nun den Hardwartest gemacht und obengenannten Fehler bekommen.Würde gern wissen was es sein kann, um Kosten abzuschätzen. Bin Auszubildende und hab da mein ganzes Hab und Gut reingesteckt und hab Angst es könnte jetzt in die Hunderte Euro gehen mit der Reperatur und das ist mir mit meinem Gehalt nicht möglich, brauche dennoch den Mac für die Ausbildung.
    Aaahhhh,das ist doch doof. :cry:
     
  2. Kar98

    Kar98 New Member

  3. NeeChee

    NeeChee New Member

    keene ahnung von technik. bin ne frau :p wie kann ich das beim imac rausfinden?
     
  4. tom7894

    tom7894 New Member

    Gar nicht, weil dieser Fehler nur beim Power Mac auftritt.
    Es muss also einen anderen Grund haben.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Also ich lese da was von FAN, also Lüfter. Möglicherweise ist einer Lüfter ausgefallen. Das klingt verdächtig nach einem Fall für den Service, falls du selbst (als Frau) keine Hand anlegen willst. Wenn dem so ist, würde ich den Rechner jetzt auch nicht mehr nutzen, denn es könnten durch Überhitzung zu teueren Folgeschäden kommen. An deiner Stelle würde ich das Prüfen lassen.
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Melde dich mal auf dem Macsofa an, dort hin sind viele technikversierte Macuser abgewandert. Vielleicht kann dir dort geholfen werden.
     

Diese Seite empfehlen