Fehlerhafte Implementierung von JavaScript im Safari seit 10.4.4?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fafhnir2000, 24. Januar 2006.

  1. fafhnir2000

    fafhnir2000 New Member

    HI Kommune!

    Ich hab mal ne kleine Anmerkung und würde gern eure Meinung dazu hören:

    Seit dem Update auf 10.4.4 hatte ich das Problem, dass Safari sich regelmäßig aufängt.

    Sobald ich jedoch JavaScript im Einstellungsmenü deaktiviert habe, rennt das Ding Rock-Solid!

    keine Abstürze, keine Hänger, kein Beachball, nix. Nada.

    Habt ihr ähnliche Probleme?

    Viele Grüße,

    Faf2K
     
  2. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Ich glaube nicht, dass es sich um eine fehlerhafte JS-Implementierung handelt.
    In der letzten Zeit hatte ich ausgiebig die Gelegenheit, JavaScript mit Safari zu testen, ohne das es zu Problemen gekommen wäre (jedenfalls nicht, was Safari angeht :rolleyes: ).

    Ich würde mal die Safari-Prefs löschen (Benutzer -> DeinOrdner -> Library -> Preferences -> com.apple.Safari.plist), den Cache leeren (Apfel-E), Safari zurück setzen usw.
     
  3. macjoker

    macjoker New Member

Diese Seite empfehlen