Fehlermeldung Trap nicht implementiert

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joe, 1. April 2002.

  1. joe

    joe Member

    Weiss vielleicht jemand, was die Fehlermeldung "Trap nicht implementiert" bedeutet. Bei jedem Neustart versucht das System ein bestimmtes Kontrollfeld zu laden und dabei kommt diese Meldung. Ist das Kontrollfeld defekt?

    mfg Joe
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Welches Kontrollfeld soll denn kaputt sein?
    Bei welchem KF beim Booten erscheint denn die Meldung?
    Unten am Bildschirm flitzen doch die Icons vorbei, beobachte sie mal.
    "Trap nicht implementiert" kann auch bedeuten, das eine QuickTime-Erweiterung z.B. fehlt, oder deaktiviert ist.
     
  3. Kuulest

    Kuulest New Member

    Welches Kontrollfeld? Welches MacOS?

    Speicherfehler?

    Sonst checke mal auf Viren!!!
    Unter MacOS 9.1 und unter der Classic-Umgebung (9.2.2) unter OS-X 10.1.x hatte ich immense Probleme mit dem MBDF-A Virus: Programme, die gerade noch problemlos gelaufen waren, verweigerten plötzlich den erneuten Start mit Fehler 3, zu schlechterletzt endete dann alles im "Trap not implemented".
    Unter MacOS 7.x bis MacOS 9.0.4 und merkwürdigerweise wieder unter MacOS 9.2.2 (als BootSystem) war/ist MBDF-A offenbar "größtenteil harmlos" :) unter MacOS 9.1 eben nicht.
    Da der MBDF-A Virus uralt ist, kannst Du auch die Uralt-Freeware "Disinfectant" verwenden.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Sowas läßt sich auch beobachten, wenn das ATM-Kontrollfeld von Adobe vor dem Menu-Fonts Kontrollfeld von Extensis geladen wird. Eine mögliche Abhilfe bei diesem Problem ist hier ohne Systemerweiterungen zu booten (Shifttaste beim Booten gedrückt halten) dann das Kontrollfeld ~ATM einfach ~zATM zu nennen.
    So du aber die Suitcase Version ab 9 hast, tritt dieser Fehler nicht mehr auf. Dann, oder du hast gar kein Suitcase, heißt es fröhlich weiter Fehler suchen...
     
  5. Singer

    Singer Active Member

Diese Seite empfehlen