Fehlverhalten von "Mail"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Peter Ziegler, 14. Oktober 2004.

  1. Peter Ziegler

    Peter Ziegler New Member

    Mein Apple Mailprogramm zeigt ein Fehlverhalten: wenn eines der Fenster (Mail lesen, Mail schreiben, Liste usw.) geöffnet ist, dann kann ich die Menüleiste nicht benützen: welches Menü auch immer angeklickt wird, es passiert einfach nichts!
    Das ist gerade beim Schreiben von Mails sehr ärgerlich.
    Ist das bekannt? Kennt jemand eine Abhilfe in diesem (!!!) Programm?
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    mmh - ich kann nur sagen, das ich dieses Problem nicht habe. :rolleyes:
     
  3. christiane

    christiane Active Member

    Lösch doch mal die Preferenzen von Mail. Dann geht es vielleicht wieder? Du findest die in Library/Preferences/
     
  4. Cartman

    Cartman New Member

    So ein Problem hatte ich auch, allerdings nicht nur in Mail sondern auch in Safari und Poisoned auch, da half nur Neuinstallation des Betriebssystemes...

    Guck mal hier:
    Thread zum Thema (unter anderem Nick...)
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ein paar zusätzliche Informationen könnten nicht schaden:

    1.) welche Version von Mail
    2.) welche OS X-Version
    3.) laufen noch andere Tools / Programme im Hintergrund oder ist vielleicht irgendwas durch ein Programm im System verstellt worden?
     
  6. Cartman

    Cartman New Member

    Grüße aus Mülheim nach Mülheim (wenn ich mich recht erinnere...)
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Inzwischen nicht mehr K-Mülheim, aber ganz nah dran...
     
  8. Peter Ziegler

    Peter Ziegler New Member

    danke, christiane. Es waren wirklich die Preferenzen - ich vergesse immer wieder, dass dies häufig die erste Hilfe ist, wenn bei einem Programm irgendwelche Teile nicht mehr laufen wie sie sollten.
     

Diese Seite empfehlen