Fenster nicht mehr zu verkleinern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DSteube, 9. März 2009.

  1. DSteube

    DSteube New Member

    Hallo,
    mir ist da was ganz blödes passiert:
    Vorgang:
    Ich habe beim Versuch in Quark ein Bild einzusetzen und das Fenster mit der Auswahl der Dateien zu groß gezogen. Nun klebt es unter dem oberen Rand und unten ist es so groß, dass ich gerade noch an den halb sichtbaren Button "öffnen" komme. Das Dreieck unten rechts zum anfassen des Fensters ist aber schon zu weit unten und nicht mehr sichtbar. Wie kriege ich das wieder auf eine brauchbare Größe?

    Danke für Eure Hilfe im voraus

    Doris
     
  2. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

    Stelle mal temporär eine höhere Bildschirmauflösung ein.
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Bin leider erst jetzt wieder heimgekommen, aber vielleicht ist es noch nicht zu spät: Im Menü "Fenster" den Punkt "Zoomen" auswählen! (Bei Englischen Programmen: Window->Zoom).

    Grüße, Maximilian
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Dokument sichern > Quark beenden > Quark neustarten > gewünschtes Dokument öffnen > fertig
     
  5. DSteube

    DSteube New Member

    Hallo Mmac_heibu,

    Super, vielen Dank, das mit der Bildschirmauflösung hat die ersehnte Hilfe gebracht :D:D:D:D:D:D

    Doris
     

Diese Seite empfehlen