Fenster-Schreibtischhintergrund ????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Quastl, 20. Mai 2001.

  1. Quastl

    Quastl Member

    Hallo Leute!!
    Habe iMac DV 128 25 GB.Wenn ich Schreibtischhintergrund öffne und ein Foto Bild usw.ins Schreibtischhintergrundfenster zu ziehen verschwindet das Fenster Schreibtischhintergrund,auch bei einen Klick auf den normalen Finder sind die offenen Fenster weg.
    Kann mir bitte jemand Helfen.Vielen Dank im Vorraus.Grüße!!!
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Aeh Egypten ?

    Also wenn ich Dich einigermassen verstanden habe, dann hast Du ein eigenes Bild (eingescannt , downgeloaded, was auch immer), das Du als Schreibtisch Hintergrund verwenden moechtest oder ?

    1. Wie gross ist das Bild und in welchem Format ?

    2. Du siehst das Hintergrund Bild wenn Du im Kontrollfeld "Schreibtischhintergrund" auf uebernehmen gehst auf Deinem Schreibtisch ?

    Gruss

    MacELCH
     
  3. Quastl

    Quastl Member

    Hallo nach München !!! MacELCH
    Vielen Dank für Deine Mühe,aber das genannte Problem mit den Fenster verschwinden,solte nur ein Beispiel sein,Ich glaube es hat nichts mit der Formatsgröße der DV Bilder (eingescannt)zu tun,weil es verschwindet immer das Fenster wenn ich irgendwo auf den Finder klicke,vor einiger Zeit hat es noch funktioniert das ich mehrere Fenster offen hatte,Ich glaube ich habe irrtümlich etwas verstellt,komme aber nicht dahinter.Mit den Photo als Hintergrund sollte ein Beispiel sein,den das habe ich schon gemacht und hat wunderbar geklappt.Da ich DV Video schneide und öffter Standbilder,ablege und auf den Schreibtisch ablege oder als Hintergrund verwende.
    Hast Du einen Rat für mich ???? Grüße aus Wien
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    ich bin mir nicht sicher ob ich Dich richtig verstanden habe.

    Du hast also mehrere Progs offen und wenn Du irgendwo mit Deiner Maus klickst, was scheinbar zum Finder gehoert, wird Dein Programm ausgeblendet ?

    Falls Dich das stoeren sollte, kannst Du irgendwo in den Kontrollfelder (Erscheinungsbild ?) eine Einstellung eingeben, das der Finder nicht in den Vordergrund kommen soll.

    Weiss aber nicht so recht ob dies Dein Problem ist ?

    sonnige Gruesse aus Muenchen

    MacELCH
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    ich bin mir nicht sicher ob ich Dich richtig verstanden habe.

    Du hast also mehrere Progs offen und wenn Du irgendwo mit Deiner Maus klickst, was scheinbar zum Finder gehoert, wird Dein Programm ausgeblendet ?

    Falls Dich das stoeren sollte, kannst Du irgendwo in den Kontrollfelder (Erscheinungsbild ?) eine Einstellung eingeben, das der Finder nicht in den Vordergrund kommen soll.

    Weiss aber nicht so recht ob dies Dein Problem ist ?

    sonnige Gruesse aus Muenchen

    MacELCH
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    ich bin mir nicht sicher ob ich Dich richtig verstanden habe.

    Du hast also mehrere Progs offen und wenn Du irgendwo mit Deiner Maus klickst, was scheinbar zum Finder gehoert, wird Dein Programm ausgeblendet ?

    Falls Dich das stoeren sollte, kannst Du irgendwo in den Kontrollfelder (Erscheinungsbild ?) eine Einstellung eingeben, das der Finder nicht in den Vordergrund kommen soll.

    Weiss aber nicht so recht ob dies Dein Problem ist ?

    sonnige Gruesse aus Muenchen

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen