Fenstergrösse und Position in OS 10.3.7

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uscher, 6. Januar 2005.

  1. uscher

    uscher New Member

    Hi. Wenn ich die Fenstergrösse und Position ändere und dann ein Neustart mache sind diese nicht mehr so wie ich sie eingestellt hatte. Ist das normal, oder vergisst der Rechner da etwas? Auch die Darstellung als Liste steht wieder auf Symbole.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das erste Fenster der OSX-Harddisk sowie die Ordner System, Applikationen und Benutzer gehört root-Account. Nur als Root kann man diese Fenster positionieren. Die der Verzeichnisse innerhalb Deines Benutzer-Verzeichnisses und Fenster weiterer Harddisk bzw. Partitionen sind jedoch unter jedem Benutzeraccount dauerhaft zu positionieren.

    Das ist mein (Halb-) Wissen bezüglich Fensterpositionen unter OSX.

    Gruss
    Andreas
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Also das erste Fenster - also das der Systemplatte kann ich hier problemlos auch anpassen ... und es öffnet sich immer so wie ich es zuletzt eingestellt habe. kein problem also mit der merkfähigkeit des systems.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Vielleicht mal Rechte reparieren (Festplatten-Dienstprogramm). Ev. hilfts.

    Gruss
    Andreas
     
  5. bee

    bee New Member

    hi,

    also ich hab mich lange zeit nicht getraut das zu schreiben, aber bei mir ist es folgendermassen.
    fenstereinstellung ändern sich nur dauerhaft wenn ich es verschiebe UND die Grösse ändere...

    fragt mich nicht warum, aber so bleiben die einstellungen erhalten.

    gruss
    bee
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da kann durchaus was wahres dran sein. Auch wichtig: Fenster positionieren etc. und danach SOGLEICH schliessen, BEVOR ein anderes Fenster verschoben wird.

    War hier auch mal als Tipp zu lesen...

    Gruss
    Andreas
     
  7. uscher

    uscher New Member

    Habe allerdings schon alles versucht. Manchmal bleibt es und manchmal nicht.
     
  8. iLig

    iLig Member

    Hat mich auch schon immer gewundert was für ein System dahinter steckt. Man muss es halt manchmal mehrmals hintereinander einstellen und dann gleich wieder zu machen, damit es sich die Einstellungen merkt. Das klappt bei mir auf alle Fälle.
     

Diese Seite empfehlen