Fensterwechsel unter 10.3.x

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Delphin, 7. April 2004.

  1. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    in der Macwelt 04/2004, S. 94, steht ein Tip, wie man in einem Programm zwischen verschiedenen Fenstern wechseln kann: mit "Befehl-<".

    Das hat bei mir auf allen meinen Rechnern mit 10.2.8 funktioniert. Seit ein paar Tagen läuft mein iBook nun auf 10.3.3, und dieser Befehl hat keine Wirkung. Entweder passiert gar nichts oder es kommt der Ton, der bei falschen Eingaben ertönt.

    Funktioniert der Befehl unter 10.3.x wirklich nicht, oder nur anders?

    Vielen Dank,
    Delphin
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    schonmal Exposé probiert? ;)
     
  3. thosiw

    thosiw New Member

    "Apfel <" unter 10.3.3 geht. (bei mir zumindest)

    Thosi
     
  4. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    exposé ist nicht das, was ich wieder will (ist aber auch hübsch).

    Schön, dass es bei anderen funktioniert. Was geht denn bei mir schief?

    Delphin
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    Fenster wechseln kannst du auch über exposé "alle fenster anzeigen" und dann TAB.

    Ich würde allerdings Panther nie mehr ohne Exposé nutzen...
     
  6. thosiw

    thosiw New Member

    War nur die Antwort auf die Frage "Funktioniert der Befehl unter 10.3.x wirklich nicht, oder nur anders?"
    Warum er gerade bei dir nicht funktioniert kann ich leider nicht beantworten.

    Aber cooler Befehl, ich kannte den noch gar nicht.
     
  7. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    also, Du meinst mit F9? Aber ich kann dann nur zwischen den Programme wechseln, nicht zwischen den einzelnen Fenstern eines Programmes.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    F9 und dann mit TAB
     
  9. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Negativ, sowohl mit F9 als auch F10 kann ich nur das Programm wechseln, nicht aber ein zwischen Fenstern in ein einem Programm.

    Delphin
     
  10. Go610

    Go610 New Member

    Mit F10 sollte man doch alle Fenster einer Programmgruppe anzeigen können - wenn das nicht geht, dann ist Exposé falsch konfiguriert:
    Apfel -> Systemeinstellungen -> Exposé

    Ich kann das mit dem F10 Tab leider gerade nicht ausprobieren, da mir ein kaputter Netzschalter meines G4s mir gerade eine Mac-freihe Woche beschert :cool:
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mit F9 oder F10 rufst du die Fenster auf.
    Dann wechselst du mit den Pfeiltasten (!) zwischen den Fenstern (habs grad erst ausprobieren können)
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Also: mit F9 z.B. alle geöffneten Fenster anzeigen lassen ==> mit Tab durch die jeweiligen Programmfenster browsen, es werden immer alle jeweils geöffneten angezeigt ==> mit Apfel + < dann durch die geöffneten Programmfenster browsen ==> mit Space (Leertaste) das gerade im Vordergrund ist auswählen.

    Steht alles in der Hilfe bzw. Shortcuts.
    Ich empfehle und benutze aber lieber Desktop Manager.

    R
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    …das erinnert stark an Computerspiele, da man mit allen vier Richtungen navigieren muß
    :)
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das macht die Sache ja so spannend ... :)))
     

Diese Seite empfehlen