Fernsehen am Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bleschmac, 18. November 2003.

  1. bleschmac

    bleschmac New Member

    Hallo!

    Bin schon seit langem auf der Suche nach einer technisch befriedigenden TV-Lösung. Hatte schon mal die Televio-Karte (wird jetzt unter dem Namen AlchemieTV vertrieben) und hab Sie damals wieder zurückgegeben, da der Rechner (G4 /OS 10.2) immer abstürzte. Kennt jemand das Formac Studio TVR ?
    Hat gegenüber allen anderen mir bekannten Produkten einen FireWire Anschluß und ist gerade günstiger geworden...

    Danke für Erfahrungsberichte!
    bleschmac
     
  2. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    Hi,

    ich hab auch eine "televio" Karte in meinem Rechner, in wirklichkeit ist das ne DOS PCI Flyvideo 3000 Karte bei mir.

    Mit der Televio Software hat sich mein Rechner auch immer verabschieded. Inzwischen haben die aber neue Treiber die deutlich stabiler sind. Da ich die Karte aber hinter einem Vidorecorder/SAT betreibe und diesen ganzen Kram für die Umschalterei daher nicht brauchen kann benutze ich zum gucken die BTV-PRO Software.

    Schieß Dir doch so eine Karte günstig in der DOS Ecke bei Ebay und versuchs nochmal.

    Viele Grüße

    GIZMO
     
  3. bleschmac

    bleschmac New Member

    Danke für den Hinweis, habe auch 'ne Sat-Schüssel davor und kann somit die ganzen Zapp-Funktionen der Fernbedienung gar nicht nutzen.
    Was macht denn die BTV-Pro Software anders und wo kann man die kriegen?

    Bin neugierig auf dieses Formac Studio-TVR geworden, da es wohl als einziges in hoher DV-Qualität aufzeichnen kann (und damit z.B. eine Nachbearbeitung mit iMovie ermöglicht). Würde aber so gerne jemand hören der das Gerät ausprobiert hat...
     
  4. bleschmac

    bleschmac New Member

    Hallo!

    Bin schon seit langem auf der Suche nach einer technisch befriedigenden TV-Lösung. Hatte schon mal die Televio-Karte (wird jetzt unter dem Namen AlchemieTV vertrieben) und hab Sie damals wieder zurückgegeben, da der Rechner (G4 /OS 10.2) immer abstürzte. Kennt jemand das Formac Studio TVR ?
    Hat gegenüber allen anderen mir bekannten Produkten einen FireWire Anschluß und ist gerade günstiger geworden...

    Danke für Erfahrungsberichte!
    bleschmac
     
  5. bleschmac

    bleschmac New Member

    Hallo!

    Bin schon seit langem auf der Suche nach einer technisch befriedigenden TV-Lösung. Hatte schon mal die Televio-Karte (wird jetzt unter dem Namen AlchemieTV vertrieben) und hab Sie damals wieder zurückgegeben, da der Rechner (G4 /OS 10.2) immer abstürzte. Kennt jemand das Formac Studio TVR ?
    Hat gegenüber allen anderen mir bekannten Produkten einen FireWire Anschluß und ist gerade günstiger geworden...

    Danke für Erfahrungsberichte!
    bleschmac
     
  6. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    Hi,

    ich hab auch eine "televio" Karte in meinem Rechner, in wirklichkeit ist das ne DOS PCI Flyvideo 3000 Karte bei mir.

    Mit der Televio Software hat sich mein Rechner auch immer verabschieded. Inzwischen haben die aber neue Treiber die deutlich stabiler sind. Da ich die Karte aber hinter einem Vidorecorder/SAT betreibe und diesen ganzen Kram für die Umschalterei daher nicht brauchen kann benutze ich zum gucken die BTV-PRO Software.

    Schieß Dir doch so eine Karte günstig in der DOS Ecke bei Ebay und versuchs nochmal.

    Viele Grüße

    GIZMO
     
  7. bleschmac

    bleschmac New Member

    Danke für den Hinweis, habe auch 'ne Sat-Schüssel davor und kann somit die ganzen Zapp-Funktionen der Fernbedienung gar nicht nutzen.
    Was macht denn die BTV-Pro Software anders und wo kann man die kriegen?

    Bin neugierig auf dieses Formac Studio-TVR geworden, da es wohl als einziges in hoher DV-Qualität aufzeichnen kann (und damit z.B. eine Nachbearbeitung mit iMovie ermöglicht). Würde aber so gerne jemand hören der das Gerät ausprobiert hat...
     

Diese Seite empfehlen