Fernseher unter OS X an B/W anschließen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von larissa, 14. Januar 2003.

  1. larissa

    larissa New Member

    Hallo!
    Da unter OS X die alte miro Pinnacle DV-Karte nicht mehr funktioniert, suche ich nach einer Lösung, über Cinch einen Fernseher an den Rechner anzuschließen. Welche Grafik- oder TV-Karte ist geeignet? Oder gibt es neue Treiber für die alte Karte?

    Herzlichen Dank für Eure Tipps

    L.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Möchstest Du am Mac fernsehen oder den Bildschirminhalt des Mac auf dem Fernseher betrachten?

    Für den ersten Fall gibt es eine neue TV-Karte für den Mac (OSX), die im Gegensatz zu anderen Lösungen (Formac, Gravis) sehr gut funktionieren soll:
    http://mst.meilenstein.de/meilenstein/2_Produkte/1/inhalt.html

    Der zweite Fall ist ziemlich schwierig, falls Du nicht über ein PowerBook mit Video-Ausgang verfügst. Da müsstest Du einen RGB-FBAS-Konverter beschaffen. Die sind teuer, ausser man baut sie selber (www.elv.de)

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen