Fernseher wird seit 10.3.8 falsch erkannt...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Batman69, 4. März 2005.

  1. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    moinsen.
    seit dem update auf 10.3.8 habe ich jedes mal das problem, dass mein pb, nach anschliessen eines fernsehers über ein svideo-kabel, diesen falsch erkennt...
    will heissen...er will mir das ding jedes mal als NTSC (oder wie heisst das???) format verkaufen...
    -> das problem ist, dass wir in der BRD aber den PAL-standard haben...
    also sehe ich zwar jedes mal ein bild, aber leider immer in s/w nicht in farbe...
    dann muss ich jedes mal über die systemeinstellungen das ding per hand ändern...total schade...
    -> denn bei 10.3.7 ging das immer (so wie sein sollte) über das automatische erkennen reibungslos...

    jmd. gute tips wie man das lösen kann???
    ausser auf 10.3.7 umsteigen... :D
     
  2. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    hallo...
    keiner nen plan?!
     
  3. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...niemand???
    bin ich denn der einzige der das ding an den fernseher hängt???
    dafür hat´s doch nen s-video-ausgang :confused:
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Hi,


    hört sich ja lästig an.

    Du kannt mehrere Wege versuchen:

    1. SwitchRes
    Da kannst Du einstellen das nach jedem Systemstart, bzw, beim Starten eines Apps ein bestimmter Bildschirm in eine bestimmte Auflösung (und somit auch PAL) geschaltet wird.

    2. DisplayConfig
    Damit kannst Du z.B. die NTSC Auflösung einfach löschen
    Was nicht da ist kann nicht benutzt werden

    3. beten und hoffen das OS X den Fehler von allein einsieht.
    Klappt meist nicht, daher nur als Punkt 3
    Kannst ja mal versuchen das PRam zu löschen und "Monitore erkennen" drücken. Evtl. bietet er dann gleich immer den richtigen Modus an.
     
  5. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    nee...funzt alles noch nicht so wie´s soll...
    trotzdem thx...
     

Diese Seite empfehlen