Fernzugriff über SSH oder FTP oder wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Floker, 14. Februar 2005.

  1. Floker

    Floker New Member

    Hallo. Ich habe sowohl zuHause als auch bei mir in der Schule einen Mac ( beide OS X ) .Jetzt möchte ich in der Schule auf die Daten meines Macs zuhause zugreifen. Habe mir mal die MacHilfe zu Fernzugriff über SSH oder ftp angekuckt, bin aber nicht wirklich schlau draus geworden. Dann hab ich bei Versiontracker mal nach SSH Programmen gesucht, fand dann Apple Remote Desktop, was mir aber zu teuer ist.Gibt es eine günstigere Variante ? Es wäre schön, wenn ich so eine ftp-Oberfläche, wie bei der Server-Verwaltung hätte.


    danke im Vorraus
    -Floker
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    was willst du denn genau per fernzugriff machen? administrieren oder nur daten hoch und runterschaufeln?

    vnc ist kostenlos und so etwas wie apple remote desktop. wenn es nur um datenaustausch geht, dann machst du das aus dem finder einfach mit apple+k. da du zu hause aber wohl keine statische IP adresse hast, musst du dir dafür noch z.b. über dyndns.org. einen IP update mit "aliasnamen" einrichten. das ist kostenlos und wenn diese eingerichtet ist, dann brauchst du noch auf dem rechner so ein proggie wie DNSUpdate (freeware), welches immer deine aktuelle IP an dyndns.org sendet und du dann über deinen aliasnamen immer auf deinen homerechner zugreifen kannst. klingt kompliziert, ist es aber nicht.
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Aus Sicherheitsgründen würde ich SSH/SFTP empfehlen.
     
  4. Floker

    Floker New Member

    ich möchte eigentlich nur in der Schule auf die Daten zugreifen, die ich zuhause auf dem Rechner habe,Dass ich sie nicht immer auf CD oder etwas ähnlichem speichern muss. Du hast Recht, zu Hause habe ich keine statische IP, sondern eine dynamische.Ich war auf der DynDNS Seite, blos weiß ich nicht, welchen Service ich von ihnen in Anspruch nehmen soll, soweit ich es mitbekommen habe, braucht man eine HomePage, welche ich aber nicht besitze. Kannst du mir sagen, welcher Service für mich richtig wäre ?


    -Floker
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    ne, ein eintrag ist kostenlos und du brauchst keine homepage.
    du gehst auf der seite auf:
    - custom dns
    - dann auf den oberen reiter "account"

    da meldest du dich an und vergibst einen namen für deine custom dns.

    dann lädst du dir ein proggie wie "DNSUpdate" und startest das. darin musst du deine daten dann eintragen. das teil läuft dann als deamon beim systemstart ohne interface. die kannst du starten indem du das proggie startest. ist aber nicht notwendig. dein rechner muss natürlich per standleitung am netzt hängen und darf sich nicht automatisch ausloggen, falls kein traffic vorhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen