Festpaltten in G3 nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von r.haensch, 30. Januar 2003.

  1. r.haensch

    r.haensch New Member

    Huhu, nAbend!

    Habe mich grade mal durch etwas Forum-Geschichte geblättert, aber zu meinem Thema nix gefunden. Deshalb nerve ich euch gerne :)
    Müßte dringen in meinem G3-350 Desktop (OS9.2) mal die Festplatte erweitern. Habe bisher eigentlich am Mac aber noch nicht so viel rumgebastelt.
    Die Frage ist nun, gibt es GB-Höchstbegrenzungen bei diesen ja doch schon in die Jahre gekommenen Macs? Wie ist die IDE-Architektur beim Mac (so wie beim PC mit zwei IDE-Ports für je zwei Geräte als Master und Slave)?

    Danke euch untertänigst,
    Robert
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Bist Du sicher, dass Du einen 350er Desktop G3 hast? Die gabs nämlich nur bis 300Mhz.
    Wie auch immer: GB-Höchstgrenzen gibt es nicht und die IDE-Architektur ist genau wie beim PC (Master/Slave). Es lässt sich also jede IDE-Platte vom PC-Höker einsetzen. Bei meinem Desktop-G3 habe ich so gemacht, dass ich eine zweite Festplatte links neben dem CD-Laufwerk gelegt und als Slave an den Bus gehängt habe. Wenn Du's perfekt machen willst, kannst Du Dir halt noch in einer Apple-Werkstatt so eine Festplatten-Halterung holen. Muss aber nicht.
     
  3. r.haensch

    r.haensch New Member

    Danke schon mal, dann kann ich mich ja freizügig in den Einkauf stürzen :)

    BTW: zumind. der System Profiler gibt aus, daß er 350 Herzen hat - habe ich vorher auch noch nie gehört gehabt, aber was solls. Zumind. ist er mir nicht zu langsam :)
     
  4. ConSte

    ConSte New Member

    War das Kabel bereits da, oder hast du ein neues drangehängt ?

    ConSte
     

Diese Seite empfehlen