Festplatte, aber welche?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Neffets, 10. Oktober 2001.

  1. Neffets

    Neffets New Member

    Hallo,
    so, mir reichts, schluss mit dem CD-Berg, den noch nicht mal Messner besteigen könnte.
    Ich kauf mir jetzt ne interne IDE - Fetsplatte.

    Stellt sich nur die Frage, welche!?
    Kann mir jemand eine empfehlen?
    Schnell soltte sie sein (7.200 U/min); leise wäre auch sehr gut;
    und zwischen 40 - 60 GB Platz bieten.

    Speziell würde mich interessieren, ob jemand eine FUJITSU PicoBird hat, und wie seine Erfahrungen damit sind.

    Gruß
    Neffets
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    warum kaufst du dir nicht eine externe fp,meine maxtor kam gebraucht 375,- und hat 40gb,zwar nur 5200 umdrehungen,aber als speicherplatz für meine mp3's doch ausreichend?
    RALPH
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    Wie wäre es denn mit der Seagate Barracuda IV, sehr schnell und sehr leise.

    Seven
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    da war letzte woche ein thread, glaube unter "imacfestplatte" suchen, dannoch unter "macghost"
     
  5. Neffets

    Neffets New Member

    Ups....sorry, hab ja gar nicht angegeben, das es für nen g4 sein soll.

    Also FW fällt flach. Neu sind die mir einfach noch zu teuer, und gebraucht kommt mir nix ins Haus (bin halt ein verzogenes Einzelkind *g*).

    Hab einfach schlechte Erfahrungen mit gebraucht gekauftem Zeugs gemacht.

    Trotzdem Danke für die Tips bis jetzt :)
     
  6. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Neffets,

    ich hab´ ´ne PicoBird, 20 GB, mit 5400 rpm. Im iMac sehr leise. Spätestens, wenn über die Boxen leise Musik kommt, nicht mehr zu hören. In der Geräuschkulisse liegen Welten zwischen der PicoBird und der OEM 7 GB Maxtor, die vorher eingebaut war.

    Eine PicoBird in ´nem Tower verbaut ist sicherlich unhörbar.

    Wobei ich bei allem das Laufgeräusch meine. Die Plattenzugriffe selber sind hörbar, aber nicht besonders störend. In einem Tower dürften diese unter den Lüftergeräuschen nicht mehr hörbar sein. Kann ich mir zumindest beim besten Willen nicht vorstellen.

    Gruß
    mackevin
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Der Festplatte ist es völlig egal, ob sie in einem G4 oder in so einem coolen iMac verbaut wird.

    Gruß
    mackevin
     
  8. apfiputz

    apfiputz New Member

    ich hab die ibm ide IC35L040, 7200U, 8,5ms, 41gb. die is prima! und günstig. und leise!
    aber die ibm dtla sind auch sehr empfehlenswert.
    und funktionieren problemlos im g4!!!
     
  9. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hallo Steffen (!),

    versuch doch einen Händler auszumachen, der ein 10- oder 14-tägiges Rückgaberecht einräumt... so hast Du genug Zeit zum Testen...

    Gruß
    Martin
     
  10. Neffets

    Neffets New Member

    @Nitram

    psssst.....soll doch ein Geheimnis bleiben!! ;-)

    Gruß

    PS: Danke, der Tip ist nicht schlecht!
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    soeben den Umbau beendet, 20 GB Cube Platte auf die neue Picobird 40 GB kopiert. Über IceCube !
    Dann Picobird in den Cube, von CD gestartet, Systemordner für Neustart ausgewählt, beim Neustart gleich Schreibtisch erneuert.
    Alles bestens und LEISE !!!!!

    Joern
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    ein stolzer und zufriedener cube-besitzer :)
     
  13. Neffets

    Neffets New Member

    Hallo,
    so, mir reichts, schluss mit dem CD-Berg, den noch nicht mal Messner besteigen könnte.
    Ich kauf mir jetzt ne interne IDE - Fetsplatte.

    Stellt sich nur die Frage, welche!?
    Kann mir jemand eine empfehlen?
    Schnell soltte sie sein (7.200 U/min); leise wäre auch sehr gut;
    und zwischen 40 - 60 GB Platz bieten.

    Speziell würde mich interessieren, ob jemand eine FUJITSU PicoBird hat, und wie seine Erfahrungen damit sind.

    Gruß
    Neffets
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    warum kaufst du dir nicht eine externe fp,meine maxtor kam gebraucht 375,- und hat 40gb,zwar nur 5200 umdrehungen,aber als speicherplatz für meine mp3's doch ausreichend?
    RALPH
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Wie wäre es denn mit der Seagate Barracuda IV, sehr schnell und sehr leise.

    Seven
     
  16. Tambo

    Tambo New Member

    da war letzte woche ein thread, glaube unter "imacfestplatte" suchen, dannoch unter "macghost"
     
  17. Neffets

    Neffets New Member

    Ups....sorry, hab ja gar nicht angegeben, das es für nen g4 sein soll.

    Also FW fällt flach. Neu sind die mir einfach noch zu teuer, und gebraucht kommt mir nix ins Haus (bin halt ein verzogenes Einzelkind *g*).

    Hab einfach schlechte Erfahrungen mit gebraucht gekauftem Zeugs gemacht.

    Trotzdem Danke für die Tips bis jetzt :)
     
  18. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Neffets,

    ich hab´ ´ne PicoBird, 20 GB, mit 5400 rpm. Im iMac sehr leise. Spätestens, wenn über die Boxen leise Musik kommt, nicht mehr zu hören. In der Geräuschkulisse liegen Welten zwischen der PicoBird und der OEM 7 GB Maxtor, die vorher eingebaut war.

    Eine PicoBird in ´nem Tower verbaut ist sicherlich unhörbar.

    Wobei ich bei allem das Laufgeräusch meine. Die Plattenzugriffe selber sind hörbar, aber nicht besonders störend. In einem Tower dürften diese unter den Lüftergeräuschen nicht mehr hörbar sein. Kann ich mir zumindest beim besten Willen nicht vorstellen.

    Gruß
    mackevin
     
  19. mackevin

    mackevin Active Member

    Der Festplatte ist es völlig egal, ob sie in einem G4 oder in so einem coolen iMac verbaut wird.

    Gruß
    mackevin
     
  20. apfiputz

    apfiputz New Member

    ich hab die ibm ide IC35L040, 7200U, 8,5ms, 41gb. die is prima! und günstig. und leise!
    aber die ibm dtla sind auch sehr empfehlenswert.
    und funktionieren problemlos im g4!!!
     

Diese Seite empfehlen