Festplatte aufräumen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jepa, 8. Juli 2005.

  1. jepa

    jepa New Member

    Grüße,
    ich habe nochmal eine Frage:
    Gibt es für Tiger sowas wie früher Norton Speed Disk?
    Oder braucht man das jetzt nicht mehr?

    Danke,
    Jepa
     
  2. ihans

    ihans New Member

    Das brauchte man für OSX noch nie. Finger weg von Norton Utilities, das kann zum Datenverlust führen (Forumssuche betätigen)
    Jegliche "Optimierungstools" bringen für OSX nichts. Das einzige was Du machen könntest wären die Cron jobs (Welche das System nachts automat. durchführt) manuell durchlaufen zu lassen (zB mit MacJanitor)
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Nein, braucht man normalerweise nicht mehr.

    Nur wenn man mehrere Dateien >20GB öfter bearbeitet wirkt die eingebaute "Aufräumfunktion" nicht mehr.
     
  4. jepa

    jepa New Member

    OK, das Nortonproblem habe ich hier schon ausreichend gelesen.
    Hätte ich auch garnicht hier diese Tools.

    Das einzige, was ich von der Firma aus machen müsste, wäre NAV 10 installieren. Aber ehrlich gesagt, scheue ich mich davor.
    Mac hat eh keine oder kaum Viren.

    Wie ist es aber mit .doc Dokumenten oder sonstigen Viren die ggf unbemerkt beim Serven sich runterladen. Auf dem Mac schaden sie ja nicht, was ist aber, wenn ich auf einen Windows-Server zugreife?

    Müsste ich dazu dann wirklich NAV installieren?
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Wenn Du dank einer Laune der Natur gegen Pocken immun bist, lässt Du Dich dann noch gegen Pocken impfen? Eben!

    ciao, Maximilian
     
  6. jepa

    jepa New Member

    Nein, schon klar.
    Aber kann ich trotz der Imunität nicht andere (PCs) damit anstecken?
    Ist dann ja kein Schutz für mich, sondern für die andern.

    Oder ist das unnötig?
     

Diese Seite empfehlen